Donnerstag, 23. November 2017 16:41:03

medienhb.Fernsehmarkt

Veranstaltungsformen des Fernsehens

Im Sinne des § 2 Abs. 2 RStV können folgende Formen des Programms im Fernsehen veranstaltet werden.


Vollprogramm

ein Programm mit vielfältigen Inhalten, das zum wesentlichen Teil aus folgenden Bereichen bestehen muss:

  • Informationen
  • Bildung
  • Beratung
  • Unterhaltung
Spartenprogramm

ein Programm das im wesentlichen aus gleichen Inhalten besteht. Bspw. als:

  • Nachrichtensender
  • Dokumentationssender
  • Kultursender
  • Religionssender
  • Esoterik-Sender
  • Spielfilm-/Seriensender
  • Quizsender
Satellitenfensterprogramm

ein Programm mit zeitlich begrenzter bundesweiter Verbreitung innerhalb eines weiterreichenden Hauptprogramms.


Regionalfensterprogramm

ein Programm mit im wesentlichen regionalen Inhalten, das zeitlich und räumlich begrenzt (im regionalen Sendegebiet) verbreitet wird und Bestandteil eines Hauptprogramms ist.

WERBUNG