Samstag, 18. November 2017 06:39:03

medienhb.Zuschauerforschung

Zuschauerpotenziale

Um das Verhältnis und Zusammenspiel zwischen Nutzer und Rundfunkmedien zu definieren, wird im folgenden ein typischer Tagesablauf in Abhängigkeit zum geplanten Programmtag aufgezeigt, aus dem ersichtlich wird, welche Zuschauer wann am Tag potenziell durch das Fernsehen überhaupt zu erreichen sind. Aus diesen Daten ergeben sich entscheidende Planungsgrundlagen zur Erstellung des Programmschemas für das senderseitig angebotenen Fernsehprogramm. Mehr zum Thema „stategische Programmplanung“ finden Sie hier.

WERBUNG