Freitag, 17. November 2017 19:36:43

medienhb.Zuschauerforschung

Zielgruppe: Erwachsene ab 50 Jahre

Die älteste betrachtete Zielgruppe der Zuschauer über 50 Jahre, ist zugleich auch die mit der höchsten Fernsehnutzung. Aus den AGF/GfK-Daten gehen folgende Durchschnittswerte hervor.

Sehbeteiligung Zielgruppe ab 50 Jahre

Datenquelle: AGF/GfK-Fernsehforschung

Bezogen auf die Zielgruppe der über 50 jährigen, startet der Programmtag um 6 Uhr mit unter 5 % Sehbeteiligung. Bis etwa gegen 12 Uhr erreicht der Wert einen Höhe von bereits über 15 %, der sich weiter bis zum Ende der Daytime um 17 Uhr nahezu komplett verdoppelt und damit etwa 30 % erreicht. Im Zeitraum der Access Primetime, dem Vorabendprogramm wächst die Sehbeteiligung rasant weiter und verdoppelt sich nahezu ein weiteres Mal bis 20 Uhr. Der Spitzenwert wird hier zwischen der 20 und 21 Uhr Stunde auf knapp unter 60 %, bevor die Sehbeteiligung rapide abfällt und bereits um 0 Uhr eine Höhe von unter 15 % erreicht, sowie in der Nacht um etwa 4 Uhr den Tiefstwert von 2 bis 3 % anpeilt.

WERBUNG