Dienstag, 21. November 2017 04:25:04

medienhb.Sendermarketing & Promotion

Gestaltungselemente & Begriffserklärungen

Die im folgenden aufgeführten Bezeichnungen beschreiben die unterschiedlichen Arten der verwendeten Grafiken, die zum Gesamtbild einer Sendermarke beitragen und abhängig von Sendungs- und Senderverpackungen und -designs individuell gestaltet, eingesetzt werden.

Einblendungen

Begriffsübersicht Erläuterung
Bauchbinde Grafische Einblendung im unteren Bilddrittel. Bauchbinden enthalten programmzugehörige Infos oder den Namen und die Funktion einer im On (Bild) gezeigten und sprechenden Person.
Best Minute Sonderwerbeform der ARD, bei der während der Werbeschaltung das Logo des Programms Das Erste sowie die Uhrzeit und der Schriftzug „Werbung“ am oberen rechten Bildrand eingeblendet werden.
Best Second Sonderwerbeform der ARD, bei der im direkten Vorfeld zum Tagesschau-Beginn ein kurzer Spot im Splitscreen geschaltet wird. Zusätzlich enthält die Einblendung den Schriftzug „Werbung“.
heute-Uhr Sonderwerbeform des ZDF, die im direkten Vorfeld zum Beginn der „heute“-Nachrichten platziert wird und durch eine am linken oberen Bildrand eingeblendeten Uhr in die Nachrichtensendung einleitet.
Cornorlogo Logo zur Senderkennzeichnung, das an einem der Eckposition des Bildrandes positioniert wird.
Teletext-Hinweis Einblendung die auf weiterführende Informationen im Teletext hinweist.
Crawl Text-Laufschrift die am unteren Bildrand eingesetzt wird.
News Crawl Text-Laufschrift die am unteren Bildrand eingesetzt wird und Inhalte mit Nachrichtencharakter enthält.
Ticker Text-Laufschrift in Form eines Crawl, der jedoch nahezu Dauerhaft am unteren Bildrand eingsetzt wird.
News-Split Vollbildgrafik die zwei oder mehr Bildfenster beinhaltet und meist bei Schalten in Magazin- und Nachrichten-Sendungen eingesetzt wird. Die Bezeichnung News-Split findet jedoch auch als Sonderwerbeform Anwendung.
Bild-Split Vollbildgrafik die zwei oder mehr Bildfenster beinhaltet und meist bei Schalten in Magazin- und Nachrichten-Sendungen eingesetzt wird.

Vollbildgrafiken und Animationenstafeln

Begriffsübersicht Erläuterung
Backtimer Audiovisuelles Füllelement im Vollbild, das zum genauen Austimen und puffern auf ein gesetztes Fixzeit-Programm genutzt wird.
Impressumstafel Audiovisuelles oder ausschließlich visuelles Element im Vollbild, das die Anschrift oder kooperierende Sendeanstalten namentlich aufführt.
Störungstafel Audiovisuelles oder ausschließlich visuelles Element im Vollbild, das bei einer Störung im Sendeablauf eingesetzt wird.
Programmankündigungstafel Audiovisuelles oder ausschließlich visuelles Element im Vollbild, das auf eine oder mehrere Nachfolgende oder später ausgestrahlte Sendungen hinweist
WERBUNG