medienhb.Pressemeldungen

WDR-Kino-Koproduktion "Zwischen den Jahren" - Ein Film über Sühne und späte Rache nach einem Verbrechen

11.02.2016 17:30 | WDR Westdeutscher Rundfunk

Köln (ots) - In Köln und Umgebung haben kürzlich die Dreharbeiten zum Kino-Debüt von Regisseur Lars Henning begonnen. Der Film mit dem Arbeitstitel "Zwischen den Jahren" handelt von einem verurteilten Mörder, der nach Verbüßung seiner Strafe von seiner Vergangenheit wieder eingeholt wird. In den Hauptrollen: Peter Kurth, Karl Markovics, Leonardo Nigro und Catrin Striebeck. Die Dreharbeiten werden bis zum 7. März andauern. Zum Inhalt: Becker (Peter Kurth), ein wortkarger, etwas grobsch ...

Bereitgestellt durch
news aktuell - Presseportal
WERBUNG