Freitag, 24. November 2017 09:24:07

medienhb.Meldungen

ZDF-„heute-journal“ feiert 10 000. Ausgabe

26.07.2011 12:17 | ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen)

ZDF, heute-journal, Marietta Slomka, Heinz Wolf © ZDF/Berthold Litjes Das ZDF-„heute-journal“ zählt seit mehr als drei Jahrzehnten zum Besten, was die tägliche Nachrichtenberichterstattung zu bieten hat. Am Sonntag, 31. Juli 2011, 21.45 Uhr, präsentiert Marietta Slomka die 10 000. Ausgabe.

Chefredakteur Peter Frey würdigt das „heute-journal“ als eine der wichtigsten Informationssendungen des ZDF: „Das `heute-journal` ist Journalismus auf höchstem Niveau. Die Stärke der Sendung ist es, über die Tagesereignisse nicht nur eindringlich zu berichten, sondern sie kompetent einzuordnen. Das `heute-journal` schlägt Abend für Abend eine Schneise in den Informationsdschungel.“

1978 begrüßte erstmals Dieter Kronzucker die Zuschauer - damals noch um 21.00 Uhr. Ein Jahr später führte Ingeborg Wurster als erste Frau durch das Nachrichtenmagazin. Das Interesse der Zuschauer an erklärenden Nachrichten stieg: Von 1984 an wurde das „heute-journal“ auf fünf Sendetage und von 20 auf 30 Minuten ausgedehnt sowie die Sendezeit auf 21.45 Uhr verlegt. Von 1992 bis 2000 informierte das ZDF seine Zuschauer auch samstags über die wichtigen Ereignisse in aller Welt. Seit 2000 sendet das „heute-journal“ täglich, seit dem 17. Juli 2009 aus dem neuen Nachrichtenstudio im ZDF Sendezentrum.

Auch 2011 ist das „heute-journal“ das erfolgreichste Nachrichtenmagazin im deutschen Fernsehen. Durchschnittlich 3,82 Millionen Zuschauer sahen die Nachrichtensendung im ZDF mit Claus Kleber, Marietta Slomka und Maybrit Illner sowie den Ko-Moderatoren Gundula Gause, Heinz Wolf und Kay-Sölve Richter. Dies entspricht einem durchschnittlichen Marktanteil von 13,2 Prozent. Überlange Ausgaben zur japanischen Atomkatastrophe und den Ereignissen in der arabischen Welt waren besonders erfolgreich.

Das „heute-journal“ (Redaktionsleitung: Anne Reidt) zählt zur ZDF-Hauptredaktion Aktuelles (Leitung: Elmar Theveßen), die wiederum dem ZDF-Chefredakteur unterstellt ist.

WERBUNG

Quelle: ZDF

Mehr zum Thema

WERBUNG