Donnerstag, 23. November 2017 11:13:14

medienhb.Meldungen

ZDF erwirtschaftet 2009 Überschuss

15.10.2010 22:00 | ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen)

Das ZDF hat das Geschäftsjahr 2009 mit einem Gesamtergebnis von 29,3 Millionen Euro abgeschlossen, das der Ergebnisrücklage zugeführt wird. Der ZDF-Fernsehrat genehmigte in seiner jüngsten Sitzung in Mainz den bereits vom Verwaltungsrat festgestellten Jahresabschluss.

Gegenüber dem Haushaltsplan hat der Sender im vergangenen Jahr ein um 13,1 Millionen Euro besseres Ergebnis erreicht - und dies trotz geringerer Einnahmen. Der Bestand an Fernsehgeräten sank und damit auch die Gebühreneinnahmen. Ferner waren die Erträge aus Werbefernsehen und Sponsoring infolge der Konjunkturschwäche 2009 niedriger als erwartet. Dank zahlreicher Einsparmaßnahmen konnte das ZDF eine finanzielle Reserve erwirtschaften, die zu einem ausgeglichenen Abschluss der Gebührenperiode bis 2012 beitragen wird.

Quelle: ZDF
Bild: © medienhb.de

WERBUNG