Samstag, 25. November 2017 11:16:13

medienhb.Meldungen

Sechs Marketing-Auszeichnungen für das ZDF

21.04.2010 22:00 | ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen)

Die Marketingabteilung des ZDF ist für ihre Leistungen im Bereich audiovisuelle Markenkommunikation beim Internationalen Eyes&Trailerfestival 2010 mit Preisen in sechs Kategorien ausgezeichnet worden. Verliehen wurden die Ehrungen heute, Donnerstag, 22. April 2010, in Köln.

Die sechs Preise gehen an folgende ZDF-Produktionen: “Wahlwatching” (Bild) in der Kategorie “Bester Promotion-Spot im Genre Nachrichten & Information” (Produktion: Made in Munich, Kreation: Kolle Rebbe), “Olympia 2010” in der Kategorie “Beste On-Air-Promotion-Kampagne im Genre Sport” (Produktion: Film Deluxe, Kreation: ZDF), “Die Fantastischen Vier - HD Kampagne” in der Kategorie “Bester Promotion-Spot im Genre Event” (Produktion: Silbersee, Kreation: ZDF), “Alisa” in der Kategorie “Beste 360 Grad-Kampagne im Genre Serie&Mini-Serie” (Produktion: Rapunzel Film, Kreation: Kolle Rebbe), “Erst fragen, dann wählen” in der Kategorie “Bester Vorspann zum Thema Nachrichten & Information” (Produktion: Kontrastfilm, Kreation: ZDF), “Flemming” in der Kategorie “Bester Vorspann zum Thema Serie & Mini-Serie” (Produktion: Phoenix/ Acht, Kreation: ZDF).

Eyes&Ears of Europe, die europäische Vereinigung für Design, Promotion und Marketing der audiovisuellen Medien, zeichnet 2010 zum zweiten Mal herausragende audiovisuelle Medienproduktionen im Rahmen des internationalen Eyes&Ears Trailerfestivals aus. Die Veranstaltung ist eine Best-of-Show, die die besten internationalen, europäischen und nationalen Produktionen in den Genres Vorspann, Promotion-Spot, Promotion-Kampagne, Interactive- & Online-Promotion sowie 360°-Kampagne präsentiert.

Insgesamt wurden 343 audiovisuelle Produktionen eingereicht. An den eingesandten Projekten waren 186 Firmen und Fernsehanstalten aus den USA, Großbritannien, Frankreich, Griechenland, Russland, Österreich, der Schweiz und Deutschland beteiligt.

Quelle/Pressekontakt: ZDF / Bild: © ZDF

WERBUNG