Mittwoch, 22. November 2017 05:23:51

medienhb.Meldungen

19 ZDF-Produktionen im Wettbewerb um Grimme-Preise 2010

02.02.2010 23:00 | ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen)

19 Produktionen des ZDF und seiner Partnerkanäle 3sat und ARTE stehen im Wettbewerb um die 46. Grimme-Preise, die am Freitag, 26. März 2010, in Marl vergeben werden.

In der Kategorie Unterhaltung sind nominiert „Deutschland von A bis Z“ mit Katrin Bauerfeind (Sendung in 3sat am 28. November 2009, Redaktion: Anja Fix, Markus Wenniges), „Kulturzeit extra: Die Qual der Wahl“ (Sendung in 3sat am 25. September 2009, Redaktion: Wolfgang Aull, „Der schwarze Kanal kehrt zurück“ von Andreas Wiemers und Werner Doyé (Sendung am 9. Novmber 2009, Redaktion: Christian Dezer), die vierteilige Reihe „Liebe ohne Grenzen“ (Sendung auf ARTE vom 31. August bis 3. September 2009, Redaktion: Anne Even).

Um den „Spezial“-Preis in der Kategorie Unterhaltung konkurrieren Werner Doyé und Andreas Wiemers für die „Frontal 21“-Rubrik „Toll!“ (Redaktion: Claus Richter) und Bastian Pastewka und Anke Engelke für die Rolle als Volksmusik-Duo Wolfgang und Anneliese in der „Wetten, dass..?“-Ausgabe am 5. Dezember 2009 aus Bremen.

Nominiert in der Kategorie Fiktion sind die Fernsehfilme „Ein halbes Leben“ von Nikolaus Leytner (Sendung am 18. Mai 2009, Redaktion: Martin R. Neumann), „Mörder auf Amrum“ (Buch: Holger Karsten Schmidt, Regie: Markus Imboden, Sendung am 11. Januar 2010, Redaktion: Gabriele Heuser), die „Bella Block“-Folge „Vorsehung“ von Max Färberböck (Sendung am 28. November 2009, Redaktion: Pit Rampelt), „Über den Tod hinaus“ (Buch: Bendikt Röskau, Regie: Andreas Senn, Sendung am 12. Oktober 2009, Redaktion: Pit Rampelt) und „Kommissar Süden und der Luftgitarrist“ (Buch: Friedrich Ani, Regie: Dominik Graf, Sendung am 20. April 2009, Redaktion: Caroline von Senden). Als Serien und Mehrteiler stehen im Wettbewerb der Kategorie Fiktion „Der Seewolf“ (Sendung am 1. und 4. November 2009, Redaktion: Verena von Heereman), „Flemming“ (sechs Folgen vom 13. November bis 18. Dezember 2009, Redaktion: Verena von Heereman) und der Dreiteiler „Die Wölfe“ von Christoph und Friedemann Fromm (Sendung vom 29. Januar bis 3. Februar 2009, Redaktion: Guido Knopp, Heiner Gatzemeier).

In der Kategorie Information und Unterhaltung stehen zur Wahl die Kleinen Fernsehspiele „Der innere Krieg“ (Sendung am 14. Dezember 2009, Redaktion: Burkhard Althoff) und „Henners Traum - Das größte Tourismusprojekt Europas“ (Sendung am 16. November 2009, Redaktion: Christian Cloos), außerdem „Die dünnen Mädchen“ (Sendung am 17. Mai 2009 in 3sat, Redaktion: Nicole Baum) und „logo! - Der Kandidaten-Check“ (Sendung am 10. September 2009, Redaktion: Christian Dezer).

Um den Sonderpreis Kultur NRW bewirbt sich die „pur+“-Folge „Musik - Der heimliche Boss“ (Sendung am 6. Februar 2010, Redaktion: Tim Engelmann).

Quelle: ZDF

WERBUNG