Dienstag, 21. November 2017 10:12:24

medienhb.Meldungen

Markus Schächter will bis 2012 ZDF-Intendant bleiben

19.12.2009 23:00 | ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen)

Nachdem sich der Streit um die gescheiterte Wiederwahl von Noch-Chefredakteur Nikolaus Brender langsam legt, hat Intendant Markus Schächter sein Bleiben bis 2012 verkündet. Nicht zuletzt auch, weil mit Peter Frey schnell ein Nachfolger für den Posten des Chefredakteurs gefunden wurde.

Noch im Sommer hatte Schächter seine Zukunft beim ZDF an die Wiederwahl seines Chefredakteurs Nikolaus Brender geknüpft.

„Wir sind in einer Phase, in der sich die Zukunft des Senders entscheidet. Da geht es nicht, dass der Chef die Bühne verlässt“, sagte der Intendant gegenüber dem „Hamburger Abendblatt“. Schächter begrüßte unterdessen, dass die Rundfunkkommission der Länder prüfe, wie die Programmautonomie des ZDF künftig gesichert werden kann. Schächter: „Der Vorteil einer politischen Lösung ist, dass sie sehr viel schneller kommen kann.“

Bild: © ZDF/MEDIENHB CREATION
(od)

WERBUNG