Samstag, 18. November 2017 18:00:28

medienhb.Meldungen

GeniusPlus und Aristo TV als Teleshoppingsender zugelassen

17.12.2014 14:51 | ZAK (Kommission für Zulassung und Aufsicht)

Illustration: Logo Aristo TV und GeniusPlus © AristoTV/GeniusGmbH Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK)  hat in ihrer Sitzung vom 16. Dezember 2014 in Berlin verschiedenen Programmveranstaltern Zulassungen erteilt. Im Fokus dabei: neue Teleshoppingkanäle. Für die Dauer von zehn Jahren erhielt die Genius GmbH eine Zulassung zur Veranstaltung und Verbreitung der bundesweiten Teleshopping-Angebote „GeniusPlus Germany TV“ und „GeniusPlus Pro Germany TV“, die sich mit ihrem jeweiligen Programm an die Zielgruppen 40+ und 60+ richten und schwerpunktmäßig auf Produkte rund um den Haushalt sowie Sendungen aus dem Bereich Outdoor, Kosmetik bzw. Beauty und Fitness setzen. Außerdem kann bald der Sender "Aristo TV" zu sehen sein. Auch hier erteilten die Medienhüter der Frankfurter AR Media Service GmbH zur Veranstaltung und Verbreitung des bundesweiten Teleshopping-Programms die Zulassung für die Dauer von zehn Jahren.

WERBUNG

Alleingesellschafterin dieses Teleshopping-Unternehmens ist übrigens Jennifer Lapidaktis, die bereits beim Spartensender ANIXE aktiv ist. Bei dem Angebot wird es sich um einen täglich 24-stündigen und bundesweit verbreiteten Teleshopping-Kanal handeln, bei dem eigene Verkaufsangebote ebenso wie Teleshopping-Angebote Dritter zur Ausstrahlung kommen, wie die Kommission mitteilt.





(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG