Montag, 20. November 2017 19:03:50

medienhb.Meldungen

Kindersender RiC mit eigenem Song und frischem Erscheinungsbild

15.01.2014 12:21 | Your Family Entertainment AG

Illustration: Logo des Kindersenders RiC im Rahmen eines neuen Look&Feel © YFE AG Kurz von dem Start des Disney Channel im deutschen Free-TV hat sich der Your Family Entertainment Kanal RiC auch noch einmal in Position gebracht. Der TV-Veranstalter legt dabei Wert auf den Ausbau des Programms, einen eigenen Song und ein überarbeitetes On-Air-Design, das ab sofort zu sehen ist. Neben einem 3-D-Ei-Logo wurde hier auch die Lebensumwelt von Rabe RiC, das Maskottchen des Senders, auf dem Bildschirm neu visualisiert: Dazu gehören der Baum, auf dem er lebt, sein Zuhause auf dem Baum und die umgebende Natur. Weltpremiere feierte am 13. Januar auch der sendereigene Song 'Das R-Abenteuerlied' von Anja Pohl und ihrer RiC-Band 'Blaue Töne'. RiC der fröhliche Rabe steht dabei im Mittelpunkt. Er begibt sich sowohl in seinen Episoden als auch musikalisch auf eine  Reise durch sein buntes Universum:

WERBUNG

Sein Talent reicht vom Zirkusheld über  Robin Hood bis hin zum Musketier. Mit seinen Saxophonklängen lehnt sich der  Song an die instrumentale Welt der RiC-Episoden an und bereichert sie  zugleich durch einen lebendigen Bongo-Beat. Dieser verleiht dem Song seine treibende Wirkung - ganz nach dem Motto: 'Vorhang auf und ihr seid gut drauf!' 'Authentizität und Qualität stehen für uns sowohl bei der Optik als auch beim Inhalt im Vordergrund', so YFE-Vorstand Dr. Stefan Piëch. 'Die Klarheit und ansprechende Optik  des neuen Designs bilden damit den perfekten Rahmen für  Premium-Werbekunden, die ihre Produkte in einem edukativen und qualitativ hochwertigen Werbeumfeld präsentieren wollen.'

Für das Jahr 2014 nimmt der Sender außerdem bekannte Kinder-Animationsserien und Filme wie 'Der kleine Bär', 'Hugo, das  Dschungeltier', 'Albert der 5. Musketier', '@dventurers - Mission  Zeitreise' und 'Christopher Columbus' ins Programm, bei denen Werte wie  Freundschaft, Zusammenhalt und Kreativität im Mittelpunkt stehen und ergänzt diese durch zahlreiche Sonderprogrammierungen, etwa mit Thementagen rund um Ernährung, Umwelt, Familie oder Tierschutz.

'Darüber hinaus kommen wir unserer selbstauferlegten sozialen Verantwortung nach. 'RiC Hilft!', die Spendeninitiative des Senders, wird einen Teil der
Werbeerlöse an sechs verschiedene gemeinnützige und dem Kinderwohl  verpflichtete Einrichtungen spenden', ergänzt Stefan Piëch. 'Wir möchten unseren  Zusehern danken, dass sie durch ihr Voting auf der RiC-Website ihre  bevorzugte Spendenorganisation gewählt haben. Wir sind stolz, das RiC erstmals eine fünfstellige Summe spenden kann. Zudem freuen wir uns, dass unser Werbepartner Katag, Europas größter Systemausstatter für Mode, bei der Cheftagung am 17. Juli eine weitere Spende im Namen von 'RiC Hilft!' übergeben wird.'


(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG