Dienstag, 20. Oktober 2020 08:58:38

medienhb.Meldungen

Neuer Kinder- und Familiensender RiC kommt im September

28.08.2012 16:55 | Your Family Entertainment AG

Illustration: RiC © RiC/YFE/medienhb.de Die Your Family Entertainment AG startet am 10. September 2012 einen neuen Familien- und Kindersender, der unverschlüsselt via Satellit und im Internet verbreitet werden soll. Der Startschuss fällt um 15:00 Uhr nachmittags. Ein blauer Rabe namens RiC ist das Maskottchen des Senders, der sich primär an drei- bis 13-jährige Zuschauer wendet, die außerhalb der großen Ballungsräume leben. Der neue Sender soll das Programmangebot des Veranstalters, der mit yourfamily bereits seit 2007 einen Pay-TV-Kanal betreibt, auf dem Free-TV-Markt ergänzen. Das gewaltfreie Programm entstammt primär europäischen Ursprungs, wie die Formate "Hugo, das Dschungeltier" sowie "Die schweizer Familie Robinson". Die Sendelizenz kommt von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg, (mabb).

WERBUNG

"Ein hochwertiges und gleichzeitig interessantes Programmangebot ist uns sehr wichtig", sagt Stefan Piëch, Vorstand der Your Family Entertainment AG, zum Sendestart. "Deswegen werden wir uns sowohl inhaltlich als auch optisch vom Wettbewerb differenzieren."

Als designierte Senderverantwortliche ist die Französin Laurence Robinet für das Programm-Management des Senders RiC zuständig, gleichzeitig auch für das Bezahlangebot yourfamily, das bereits seit 2007 auf Sendung ist. Stefan Piech begründet Robinets Engagement mit ihrer "langjährigen Expertise im TV-Geschäft" und zwar im "Auf- und Ausbau von Sendern sowie im internationalen Handel mit Kinder- und TV-Programmen". Zuvor arbeitete Robinet bei Deluxe Television und war dort unter anderem als Head of Pay-TV für den Start von Deluxe Lounge HD  verantwortlich. Zusätzlich baute sie in München zwei weitere Pay-TV-HD-Musikkanäle auf. Im Unternehmen YFE löst sie Bernd Brunner ab, der für die Einführung von RiC verantwortlich ist und dieses nach dessen Markteinführung zum Jahresende verlässen wird.




(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG