Freitag, 17. November 2017 21:27:50

medienhb.Meldungen

Neuer Musiksender XITE geht im Kabel auf Sendung

27.08.2014 17:46 | XITE Germany

Illustration: Screenshot XITE © XITE Es gibt Neuigkeiten in Sachen Musikfernsehen. Nachdem das Spartenprogramm iM1 bereits in der vergangenen Woche aus dem Kabelnetz von Unitymedia KabelBW entfernt wurde und mittlerweile auch auf anderen Plattformen keinen Ton mehr von sich gibt, kündigt der aus den Niederlanden stammende Musiksender XITE seinen Sendestart in Deutschland an. Am 2. September soll es soweit sein. In den von Unitymedia KabelBW versorgten Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg wird der neue Sender auf Sendeplatz 199 eingespeist. Nach Angaben des Senders steht besonders die Zielgruppe der 13 bis 28-jährigen Zuschauer im Fokus des Programms, das 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche mit Inhalten mit Musik-Themen und eigenen Formaten für Unterhaltung sorgen will. 

WERBUNG

In den Niederlanden ist der Sender seit Mai 2008 über das digitale Kabel im Basispaket von UPC und Caiway zu empfangen. Der Anbieter ZIGGO hat XITE im Mai 2012 aufgenommen, im Januar 2013 folgte der Anbieter KPN. Zudem wird das Programma auch in Flandern (Belgien) via Telenet verbreitet und erreicht so 1,6 Millionen Haushalte. Insgesamt können 15 Millionen Haushalte XITE empfangen. Ab kommendem Dienstag auch die Kunden von Unitymedia KabelBW. Zuschauer im restlichen Bundesgebiet können einen Livestream auch per Web und auf mobilen Endgeräten nutzen.





(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG