Samstag, 18. November 2017 06:41:53

medienhb.Meldungen

Corinna Teuner wird neue Leiterin für Presse, Kommunikation und Internet bei VOX / Sonja Harnisch verlässt VOX zum 31. Oktober 2009

05.09.2009 22:00 | VOX (VOX Film und Fernseh GmbH & Co. KG)

Corinna Teuner (40) übernimmt ab 1. Oktober 2009 die Leitung der Kommunikationsabteilung für den Fernsehsender VOX. In dieser Funktion verantwortet sie auch die Online-Angebote des Senders. Die Journalistin hat zuvor das Frauenportal Frauenzimmer.de als Redaktionsleiterin im Auftrag von RTL Interactive und VOX aufgebaut und im Markt erfolgreich etabliert. Davor arbeitete Teuner als TV-Journalistin für die RTL-Magazine.

VOX-Geschäftsführer Frank Hoffmann: „Corinna Teuner ist für uns die ideale Besetzung. Sie hat umfangreiche Fernseherfahrung, Know-how im Online-Bereich und verbindet das mit großer journalistischer Kompetenz.“

Das Fernsehgeschäft und das Internet sind wesentliche Stationen in Corinna Teuners Werdegang: Nach abgeschlossenem Studium und einem Jahr in einer New Yorker TV-Produktion begann sie bei RTL („Extra“ und „Life!“). Nach dieser Zeit arbeitete sie zwei Jahre bei der neu gegründeten RTL New Media (Internet), wo sie als Ressortleiterin den Bereich „Entertainment“ verantwortete. 2001 führte ihr Weg sie zurück zum Fernsehen - in die Redaktion von „Explosiv“ (RTL) als Chefin vom Dienst. Insgesamt ist sie seit 14 Jahren bei der Mediengruppe RTL Deutschland tätig.

„Eine meiner ersten großen Aufgaben in den nächsten Wochen wird die Einführung des Daily Talks „Frauenzimmer“ bei VOX sein. Das ist für mich als Mitbegründerin der gleichnamigen Website natürlich eine besondere Herausforderung, auf die ich mich sehr freue“, so Corinna Teuner.

Corinna Teuner folgt auf Gabriela Leibl (43), die das Unternehmen im Juni verlassen hat, um sich selbstständig zu machen. Kommissarisch wurde die Abteilung seither von Sonja Harnisch geleitet.

Sonja Harnisch (37) verlässt den Fernsehsender VOX zum 31. Oktober 2009 auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

„Ich möchte Sonja Harnisch für ihren engagierten und professionellen Einsatz bei VOX ganz herzlich danken und wünsche ihr für ihre Zukunft nur das Beste,“ so VOX-Geschäftsführer Frank Hoffmann.

Sonja Harnisch war seit Januar 2001 als Pressereferentin für das Unternehmen tätig und leitete seit dem 1. Juni 2009 die Abteilung Presse und Kommunikation kommissarisch.

Quelle: VOX Pressemitteilung

WERBUNG