Dienstag, 21. November 2017 15:41:00

medienhb.Meldungen

Comedy Central zeigt neue "Daily Show" mit Trevor Noah im Netz

29.09.2015 18:52 | Viacom

Illustration: Der Beginn einer neuen Ära: Trevor Noah gibt sein Debüt in der The Daily Show © Comedy Central Der Südafrikaner Trevor Noah übernimmt ein großes Erbe. Seit gestern führt der junge Comedian anstelle von Jon Steward durch die "Daily Show". Wer das Format hierzulande sehen möchte, braucht kein US-Fernsehen, sondern einen Internetanschluss. Die Viacom-Sendermarke Comedy Central holt ein Stück des Erfolges nach Deutschland und zeigt ab sofort alle Episoden der Show  wenige Stunden nach US-Ausstrahlung auf der Internetseite www.comedycentral.tv. Das Konzept bleibt: Mithilfe des Redaktionsteams, das aus Jordan Klepper, Jessica Williams, Lewis Black, John Hodgman, Al Madrigal, Aasif Mandvi, Hasan Minhaj und Kristen Schaal besteht, werden täglich die Geschehnisse in den USA und der Welt kommentiert und präzise sarkastisch mit feinem Humor zerlegt.

WERBUNG

Die Web-Ausstrahlung findet jeweils dienstags bis freitags ab 17:00 Uhr statt. Schade, dass eine Ausstrahlung im linearen Programm von Comedy Central nicht drin war. Der 31-jährige Moderator war bereits 2014 Teil des ‘The Daily Show‘-Teams und zählt zu den erfolgreichsten Comedians Afrikas. Seinen ersten Auftritt im US-TV hatte er 2012 in der ‘The Tonight Show with Jay Leno‘ und anschließend in der ‘Late Show with David Letterman‘. Mit ‘Tonight with Trevor Noah‘ führte er in seinem Geburtsland bereits eine TV Late-Night-Show. Der Dokumentarfilm „You Laugh But It’s True“ von David Paul Meyer aus dem Jahr 2011 begleitet Trevor Noah auf seiner Karriere.



(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG