Freitag, 24. November 2017 05:46:05

medienhb.Meldungen

Umzug von COMEDY CENTRAL auf VIVA Programmplatz beginnt

08.09.2014 20:30 | Viacom

Illustration: Senderlogos der Marken VIVA, Nickelodeon, Comedy Central © VIMN/MHBC Der Fernsehveranstalter VIMN Germany GmbH, der auf dem deutschen TV-Markt mit seinen Sendermarken MTV, VIVA, COMEDY CENTRAL und Nickeloden aktiv ist, ordnet die Sendezeiten neu. So wird das Kinderprogramm Nickelodeon zum 24-Stunden-Angebot ausgebaut, COMEDY CENTRAL erhält drei Stunden mehr Sendezeit, die zu Lasten des Musik- und Entertainmentprogramms VIVA gehen. Denn VIVA sendet künftig nur noch in der Zeit von 6:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Um den Zuschauern die Umstellung so einfach wie möglich zu machen, hat Viacom schon jetzt mit ersten Umstellungsmaßnahmen begonnen. Während auf der gemeinsamen Frequenz von Nickelodeon und COMEDY CENTRAL zunächst alles beim Alten bleibt, erhalten VIVA-Zuschauer bereits ab heute einen Eindruck davon, wie es zukünftig aussehen wird. COMEDY CENTRAL nimmt bis zum 1. Oktober bereits seine zusätzliche Sendezeit auf dem Programmplatz von VIVA ein und wird quasi bis zur Komplettumstellung sein Programm doppelt verbreiten. COMEDY CENTRAL ist also zwischen dem 8. und 30. September 2014 sowohl auf dem neuen, als auch auf dem alten Programmplatz bei Nickelodeon zu empfangen. Der genaue Zeitplan der Umstellung ist nachfolgend schematisch dargestellt.

WERBUNG

derzeit:       bis 6:00 Comedy Central

                                 Nickelodeon (06:00 Uhr - 20:15 Uhr)

   ab 20:15 Comedy C

8.9. - 30.9. bis 6:00 Comedy Central

                         VIVA (06:00 Uhr - 17:00 Uhr)

          ab 17:00 Comedy Central

        ab 1. Oktober:                                                           Nickelodeon 24 Stunden




(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG