Freitag, 17. November 2017 22:50:46

medienhb.Meldungen

Kabelnetzbetreiber Unitymedia speist vier weitere TV-Sender ein

26.10.2009 23:00 | Unitymedia GmbH

Unitymedia speist vier neue TV-Sender in sein Kabelnetz ein. Hinzugefügt werden dabei ab sofort die Sender Servus TV, der Erotikkanal Lust pur und der englischsprachige Nachrichtensender Russia Today. Als viertes neues Programm wird darüber hinaus ZDFneo ab 1. November, parallel zum Sendestart, das Programmangebot von Unitymedia ergänzen.

WERBUNG