Samstag, 18. November 2017 18:00:05

medienhb.Meldungen

Retail-Bereich bei Unitymedia KabelBW hat neuen Leiter

28.10.2014 08:58 | Unitymedia GmbH

Illustration: Unternehmenslogo Unitymedia KabelBW © UMKBW Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia KabelBW hat einen neuen Leiter für das Retail-Geschäft. Das teilte das Unternehmen gestern mit. Bereits seit dem 1. September dieses Jahres ist Holger Schmieding mit der Leitung des Bereichs Retail beim Kabelnetzbetreiber mit Breitbandnetzen in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg befasst. Schmieding verantwortet neben der operativen Retail-Steuerung den weiteren Auf- und Ausbau sowie das Qualitätsmanagement sämtlicher Vertriebskanäle zum Endkunden. „Ich freue mich auf die Herausforderung, den Vertriebskanal Retail von Unitymedia KabelBW weiter zum Maßstab für Qualität und Performance in der Retail-Landschaft der Medien- und Telekommunikationsbranche auszubauen. Schnelle Entscheidungen, die hohe Motivation der Mitarbeiter und die hervorragenden Produkte in der Kabelwelt sind dabei unsere entscheidenden Erfolgsfaktoren“, sagt Holger Schmieding.

WERBUNG

Der 51-Jährige kommt von Vodafone Deutschland, wo er seit 2005 in verschiedenen Funktionen tätig war. Zuletzt war er dort als Head of Direct Sales Consumer für die bundesweite Entwicklung der Shops unter der Marke Vodafone verantwortlich. Zuvor arbeitete er unter anderem für ML Business Solutions und Autinform. Der ehemalige Berufsoffizier stammt aus Issum, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG