Freitag, 24. November 2017 00:13:59

medienhb.Meldungen

tv.gusto geht - BonGusto TV kommt

02.05.2010 22:00 | tv.gusto GmbH

In Kürze wird es den Spartenkanal tv.gusto nur noch als Pay-TV-Angebot und unter dem Namen BonGusto zu sehen geben. Diese Maßnahme steht in Zusammenhang mit der Übernahme des Kanals durch die Hubert Burda Media. Diese hielt seit März 2007 einen Anteil von 50 Prozent an der tv.gusto GmbH. Seit 11. Dezember 2007 sind die Online-Community BonGusto.de und der Webauftritt von tvgusto.com gemeinsam unter www.bongusto.de erreichbar. Als Mehrheitseigner am Sender über die Konzerntochter Abantis wird Burda den Kanal nun relaunchen und vom Free-TV ins Pay-TV überführen. Seit September 2009 hält die Burda-Unternehmenstochter einen Anteil on Höhe von 83,5 % am Sender, den Rest Mitbegründer und Geschäftsführer Jörg Schütte. Daher wird tv.gust künftig als BonGusto TV auftreten. Bereits in einigen Kabelnetzen, wie dem von Unitymedia wird das Programm unter dieser Bezeichnung verbreitet. Ab 29. Mai 2010 steht also das Vorhaben des Senders an, der künftig mit über 200 neuen Sendungen an den Start gehen wird. Darunter sind viele Lizenzeinkäufe, die in deutscher Erstausstrahlung gezeigt werden, aber auch eine Reihe Eigen- und BBC-Produktionen.

(jm)
Quelle: Der Kontakter / Bild: © Bongusto

WERBUNG