Dienstag, 21. November 2017 15:47:52

medienhb.Meldungen

Kinder- und Familensender Boomerang in neuem Design

24.03.2012 20:29 | Turner Broadcasting System Deutschland GmbH

Kinder- und Familensender Boomerang in neuem Design © Turner Broadcasting System Deutschland GmbH Der Kinder- und Familiensender Boomerang hat ein neues Erscheinungsbild und lädt damit seine jungen Zuschauer seit einigen Tagen zum Entdecken ein. Mit dem Re-Design bietet der von Turner Broadcasting System Deutschland veranstaltete Spartenkanal insgesamt fünf Themenbereiche an, welche aus 2-D- und 3-D-Grafiken, Fotografien und Animationen bestehen und ‚Himmel‘, ‚Erde‘, ‚Meer‘, ‚Weltraum‘ und ‚Untergrund‘ mit spezifischen animierten Elementen und Figuren wie Elefanten, Vögel, Fische, Aliens oder Maulwürfe darstellen. Neu ist auch das dreidimensionale Boomerang Logo, das als dynamisches Element Teil der farbenfrohen Boomerang Welt  ist und die neuen  Themenbereiche miteinander verbindet.

WERBUNG

Für die Entwicklung des Re-Designs arbeiteten alle europäischen Boomerang Sender zu sammen, welches im Münchner Büro für Boomerang Deutschland adaptiert wurde. Die Umsetzung verantwortete Gerhard Wolf, Senior Creative Producer für die Kindersender von Turner im deutschsprachigen Raum. Hagen Biewer, Creative Director, Kids & Entertainment Networks von Turner Broadcasting System Deutschland: „Mit dem neuen On-Air-Design ist es uns gelungen einen abwechslungsreichen, phantasievoll gestalteten und frischen Rahmen für das vielfältige Programm des Senders, bestehend aus animierten Serien, Spielfilmen und eigenproduzierten Shows, zu finden. Das On-Air-Design für Boomerang folgt nun europaweit einer einheitlichen Linie.“

Im Zuge der Überarbeitung des Senderdesigns wurde der Sender zudem auf 16:9-Format umgestellt. Der Anteil der Serien im 16:9-Format wird sukzessive und nach Verfügbarkeit ausgebaut. Der neue Look findet sich auch auf der Website des Senders unter: www.BoomerangTV.de wieder. Der über eine Vielzahl von Verbreitungswegen zu empfangende Sender zeigt Zeichentrickunterhaltung- und Serien  von „Scooby-Doo“ über „Tom und Jerry“, „Bugs Bunny & die Looney Tunes“ bis hin zu der „Familie Feuerstein“ sowie Cartoons von Hanna-Barbera-, MGM- und Warner Bros. Studios.

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG