Dienstag, 21. November 2017 15:45:15

medienhb.Meldungen

20 Jahre TLM

28.06.2011 07:57 | TLM (Thüringer Landesmedienanstalt)

Signet 20 Jahre TLM © TLM Die Thüringer Landesmedienanstalt feiert ihr 20-jähriges Bestehen und veranstaltet in Kooperation mit der Stadt Erfurt, dem DA PONTE Research Center und der Kunstuniversität Linz seit gestern im Haus Dacheröden in Erfurt und im Bürgersaal der Thüringer Staatskanzlei eine Reihe an multimedialen Veranstaltungs- und Ausstellungsevents, die sich unter anderem mit den künftigen Herausforderungen der Medienwelt beschäftigen. Seit zwanzig Jahren ist die TLM im Freistaat Thüringen für die Zulassung und Aufsicht privater Rundfunkangebote zuständig. Neben der Medienforschung und der Vermittlung von Medienkompetenz gehört auch die Förderung nichtkommerzieller Anbieter zu den Aufgaben der TLM, um eine vielfältige Medienlandschaft zu erreichen. Daneben unterstützt die Medienbehörde auch rundfunktechnische Projekte wie auch die terrestrische Infrastuktur in Thüringen.

WERBUNG

Am 5. November 1991 konstituierte sich die Versammlung der TLM, die zu diesem Zeitpunkt noch Thüringer Landesanstalt für privaten Rundfunk (TLR) hieß und ihren Sitz in Arnstadt hatte. Mit Inkrafttreten des Thüringer Rundfunkgesetzes am 13. Dezember 1996 veränderte sich das. Aus der TLR wurde die TLM. Ende 2003 entstand in den Räumen der TLM die Geschäftsstelle der Kommission für Jugendmedienschutz , was einen Umzug in die Steigerstraße nach Erfurt zur Folge hatte und auch dem heutigen Standort der TLM entspricht. Durch die tiefgreifenden Veränderungen in den letzen zwanzig Jahren sind die Aufgabenbereiche stets gewachsen. Mit der Digitalisierung und dem Internet sind neue Formen und Anwendungen der Medien entstanden, die moderenen Gesellschaften künftig weitere Möglichkeiten bieten und auch neue Fragen und Herausforderungen aufwerfen. Unter dem Motto: Mediale Lebens(t)räume - Droht uns eine digitale Heimat? wird öffentlichkeitswirksam den Fragen nachgegangen, welche Auswirkungen der digitale Siegeszug digitaler Medien uns bevorstehen, welche Chancen und Risiken sie bieten. In Zusammenarbeit mit Hochschulen, dem Bürgerrundfunk und verschiedenen Medienanbietern in Thüringen entstand eine Plattform für die Entwicklung und den Austausch von Ideen und Gedanken, um auch das Profil des Kultur-, Medien- und Hochschulstandorts Thüringen zu unterstreichen.

Übersicht Veranstaltungen "Mediale Lebens(t)räume - Droht uns eine digitale Heimat?"


Montag, 27. Juni

Programm

Ort
ab 18:30 Uhr Vernissage und Jubiläumsempfang
(auf gesonderte Einladung)
Festsaal
 
Führungen
 
ab 20:30 Uhr

Mediale Lebens(t)räume
Professor Dr. Herbert Lachmayer, Kunstuniversität Linz
Galerie 1+2

ab 20:30 Uhr Medienträume in den Roaring Twenties
Professor Dr. Patrick Rössler, Universität Erfurt
Musikzimmer
 
Geschlossene Veranstaltungen und Sitzungen
 
13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Erfurter Netcode e. V.
Siegelausschuss
Thüringer
Staatskanzlei
13:00 Uhr - 17:00 Uhr Erfurter Netcode e. V.
Fachbeirat
Thüringer
Staatskanzlei



Dienstag, 28. Juni

Programm

Ort
10.30 Uhr - 11:30 Uhr kunstSCHAU.tv - Leben im Netz
Willkommen in der neuen Kunstwelt
Frank Karbstein im Gespräch mit Professor Dr. Herbert Lachmayer
Bürgersaal
13:00 Uhr - 15:00 Uhr Erfurter Netcode e. V.
Siegelverleihung
Bürgersaal
18:30 Uhr - 20:00 Uhr 20 Jahre dualer Rundfunk in Mitteldeutschland
Fernsehen in Ostdeutschland
Vorstellung und Diskussion erster Ergebnisse einer Studie von Professor Dr. Hans-Jörg Stiehler und Professor Dr. Werner Früh im Auftrag der mitteldeutschen Landesmedienanstalten und des MDR
Musikzimmer

(Audio-Trailer)
20:00 Uhr Vierhändig-Spielen
Ein Konzert mit dem Klavierduo
Johanna Gröbner und Veronika Trisko
Festsaal
 
Führungen
 
 ab 15:00 Uhr Bilder im Ohr
Professor Dr. Olaf Weber, Bauhaus-Universität Weimar, Professor für Ästhetik i. R.
 Café
 
Geschlossene Veranstaltungen und Sitzungen
 
10:00 Uhr - 16:00 Uhr Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) Musikzimmer
10:30 Uhr - 12:30 Uhr Erfurter Netcode e. V.
Vorstandssitzung
Salon 3



Mittwoch, 29. Juni

Programm

Ort
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
3. Fachtagung des Medienkompetenz-Netzwerks Thüringen 
„Zu alt für neue Medien? Medienpädagogische Angebote für Seniorinnen und Senioren“ 
Festsaal

10:30 Uhr - 11:30 Uhr

kunstSCHAU.tv - Leben im Netz
Im Graubereich des Internets
Ute Reinhöfer im Gespräch mit Katrin Gaßmann
Bürgersaal
17:00 Uhr - 20:00 Uhr


Medienpädagogische FachNACHTung 
Praktisch mit Medien in Kindergarten und Schule - Möglichkeiten und Perspektiven der Medienbildung
in Kooperation mit dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)
Festsaal


ab 20:00 Uhr Erfahrungsaustausch und Geburtstagsfeier Café+Salon 3
 
Geschlossene Veranstaltungen und Sitzungen
 
10:00 Uhr - 16:00 Uhr Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) Musikzimmer



Donnerstag, 30. Juni 

Programm

Ort
10:30 Uhr - 16:30 Uhr
Radio 2020 III
Die Zukunft des Radios zwischen Optimismus und Schwarzmalerei
Eine gemeinsame Veranstaltung von MDR 1 Radio Thüringen, Antenne Thüringen, LandesWelle Thüringen und der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)
Festsaal

(Audio-Trailer)
10:30 Uhr - 11:30 Uhr kunstSCHAU.tv - Leben im Netz
Medien und Demokratieprozesse
Ute Reinhöfer im Gespräch mit Carola Richter
 Bürgersaal
18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Expertengespräch der TLM zur Medienzukunft
Wandel in Medien und Gesellschaft. 
Passt die Regulierung ihre Instrumente an?
 
(auf gesonderte Einladung)
Festssal
19:30 Uhr
Pixelschatten
Film-Vorführung der Akademie für Kindermedien
Musikzimmer
(Audio-Trailer)

 
Führungen
 
ab 16:30 Uhr

Mediale Lebens(t)räume
Professor Dr. Herbert Lachmayer
Kunstuniversität Linz
Große Galerie

 
Geschlossene Veranstaltungen und Sitzungen
 
13:30 Uhr - 17:00 Uhr Runder Tisch Thüringer Lokalfernsehen Musikzimmer



Freitag, 1. Juli 

Programm

Ort
10:30 Uhr - 11:30 Uhr kunstSCHAU.tv - Leben im Netz
Veränderte Identitäten - neue Kultur
Frank Karbstein im Gespräch mit Dr. Martin Geisler
Bürgersaal
13:00 Uhr - 18:30 Uhr
6. Thüringentag Medien und Ethik
Ethik im Netz
Auf Einladung der Universitäten Erfurt, Ilmenau und Jena,
des DJV-Landesverbandes Thüringen,
des MDR-Landesfunkhauses Thüringen und der TLM
Teil I - Fachtagung
Festsaal

(Audio-Trailer)
19:00 Uhr - 20:00 Uhr



Preisverleihungen
Fotowettbewerb - Bildungsstadt Erfurt und
TLM-Förderpreis für die beste Abschlussarbeit „Medien" an Thüringer Hochschulen 2010/2011
Festsaal



Im Anschluss Empfang Café, Salon 2+3
 
Führungen
 
ab 18:30 Uhr

Medienträume in den Roaring Twenties
Professor Dr. Patrick Rössler
Universität Erfurt
Musikzimmer




Samstag, 2. Juli

Programm

Ort
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Family-LAN
Eine medienpädagogische LAN-Party der ComputerSpielSchule Leipzig
Musikzimmer

(Audio-Trailer)
 
Geschlossene Veranstaltungen und Sitzungen
 
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
6. Thüringentag Medien und Ethik
Ethik im Netz
Auf Einladung der Universitäten Erfurt, Ilmenau und Jena,
des DJV-Landesverbandes Thüringen,
des MDR-Landesfunkhauses Thüringen und der TLM
Teil II - Workshops für Studierende
Universität
Erfurt

(Audio-Trailer)
ab 20:00 Uhr
Get Together für alle Beteiligten
(auf gesonderte Einladung)
Café, Salon 2+3



Sonntag, 3. Juli 

Programm

Ort
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
„Bist Du Das?“
Eine Gesprächsrunde des Vereins junge medien thüringen e.V. zum  Umgang mit persönlichen Daten in sozialen Netzwerken
Musikzimmer

(Audio-Trailer)


(jn)

Mehr zum Thema

WERBUNG