Donnerstag, 23. November 2017 12:55:52

medienhb.Meldungen

Kalkofes Matscheibe kehrt rekalked ins Fernsehen zurück

18.07.2012 14:50 | TELE 5 (TM-TV GmbH)

Oliver Kalkofe in Kalkofes Mattscheibe - Rekalked © TELE 5/Holger Rauner Fresse, Fernsehen! Oliver Kalkofe ist zurück und präsentiert auf dem Spielfilmsender TELE 5 ab Herbst neue Folgen seiner unnachahmlichen TV-Satire "Kalkofes Mattscheibe", diemal ergänzt um den Zusatz "RE: KALKED".  Er selbst nennt sich "Der Medienterminator". Sein unbestechlicher Blick auf die deutsche Fernsehlandschaft, ätzend und preisgekrönt, bleibt unerreicht. Ab Oktober präsentiert Oliver Kalkofe auf TELE 5 wöchentlich neue Folgen seiner satirischen Bestandsaufnahme der deutschen TV-Landschaft. Der Free-TV-Sender TELE 5 hat damit einen Superstar der Medien-Comedy verpflichtet. "Kalkofes Mattscheibe - Rekalked" bleibt dem bekannten und erfolgreichen 'Mattscheibe'-Konzept treu: Ab Oktober greift der Comedian und Satiriker wieder genüsslich in die unerschöpfliche Schatzkiste sich ständig neu anbietender TV-Inhalte und interpretiert sie so amüsant wie unnachahmlich, indem er Teil der Szene wird. Politisch unkorrekt und mit beißendem Humor.

WERBUNG

Kalkofe, der in den letzten Jahren den Bildschirm mit der Bühne getauscht hat, kann es kaum erwarten, die Fernsehschelte wieder im eigenen Medium zu bestreiten. 30 Folgen sind zum Start geplant, die immer freitags um 20.00 Uhr zu sehen sind.  Oliver Kalkofe: "Man könnte ja meinen, es hätte sich inzwischen gebessert, doch das Gegenteil ist der Fall. Wäre das deutsche Fernsehen ein Pferd, man hätte es längst erschossen!" Thomas Friedl, Programmdirektor TELE 5: "Oliver Kalkofe ist der Prototyp des Mediensatirikers, sein Format 'Kalkofes Mattscheibe' die klare Nummer Eins. Der Meister der satirisch-spitzen Feder wird nicht nur für eine kurze Staffel zu TELE 5 kommen, sondern ab Oktober Woche für Woche das TV-Angebot sezieren: 30 Wochen bester Kalk - to be continued!"

Kai Blasberg, Geschäftsführung TELE 5: "Oliver Kalkofe ist eine hochlebendige Ikone intelligenter Fernseh-Comedy. Ab Herbst bietet TELE 5 den Zuschauern mit ihm noch mehr Unterhaltung auf Spitzen-Niveau."

Damit Kalkofe auch möglichst viele Anschläge auf den guten Fernsehgeschmack aufdecken kann, ruft er ab sofort alle Zuschauer zum Mitmachen auf. Auf der Plattform www.kalkwatch.de können Fernsehzuschauer ab sofort ihre Notrufe senden und TV-Verbrechen direkt melden. Kalkofe persönlich wird die schlimmsten medialen Aborte in 'Kalkofes Mattscheibe - Rekalked' gnadenlos enthüllen und rückstandsfrei entsorgen!

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG