Samstag, 18. November 2017 06:42:08

medienhb.Meldungen

"Schön, dich zu sehen": SUPER RTL führt neues Design zur Primetime ein

08.10.2013 12:36 | Super RTL

Illustration: SUPER RTL Primetime-Redesign ab 14. Oktober 2013 © SUPER RTL SUPER RTL, der Kinder- und Familiensender aus dem Hause RTL  nimmt zur neuen TV-Saison Kurs auf ein frauenaffines Programm und verändert deshalb zum 14. Oktober das Design zur Primetime. Gleichzeitig startet die gefeierte US-Serie "Scandal" seine Sendepremiere beim Kölner Sender.  Ab dem kommenden Montag erscheinen also alle sichtbaren Elemente des On-Air-Designs in einem neuen Look. Hilfreich war dabei die Kreativagentur FEEDMEE, die auch schon in der Vergangenheit in Sachen Design für die TV-Station tätig war. Neben einem veränderten Senderlogo in neuer Schriftart, schließt das Konzept auch neue Werbetrenner, Station IDs und Programm-Labels mit ein. Der Senderauftritt am Tage, bleibt wie bisher erhalten. Dann steht die Zielgruppe der 3- bis 13-jährigen jungen Zuschauer im Fokus des Senders.

WERBUNG

Jörg Nommensen, Director Sales & Marketing, erläutert das neue Design-Konzept: „Wir haben für das neue Erscheinungsbild von SUPER RTL einen modernen Ansatz gewählt, der die Marke erwachsener, plakativer und selbstbewusster präsentiert. Dieser neue Look schafft den passenden visuellen Rahmen für unsere stärker auf Frauen ausgerichtete neue Primetime innerhalb der Woche. Er lässt gleichzeitig die notwendigen spielerischen Freiräume für die weiterhin familienorientierte Primetime-Inszenierung am Wochenende.“
 


(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG