Sonntag, 19. November 2017 10:31:25

medienhb.Meldungen

Studio Hamburg GmbH

Führungswechsel bei Studio Hamburg: Prof. Carl Bergengruen 2011 Nachfolger von Dr. Martin Willich

16.07.2010 22:00 | Studio Hamburg GmbH

Prof. Carl Bergengruen (50) wird im kommenden Jahr neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Studio Hamburg. Er tritt im Februar 2011 die Nachfolge von Dr. Martin Willich (65) an, der nach mehr als 30 Jahren an der Spitze des Unternehmens in den Ruhestand gehen wird. Zum Führungsteam der Studio Hamburg Gruppe zählen unverändert die beiden Geschäftsführer Dr. Robin Houcken und Hans-Peter Urban. Derzeit ist Prof. Carl Bergengruen Fernsehfilmchef des Südwestrundfunks (SWR) und leitet die Hauptabteilung Film und Familienprogramm des Senders. Er verantwortete hochdekorierte SWR-Fernsehfilme wie "Stauffenberg", "Mogadischu", "Romy" oder zuletzt "Bis nichts mehr bleibt", ein Film über das Schicksal eines Scientology-Aussteigers. NDR-Intendant Lutz Marmor, Aufsichtsratsvorsitzender der Stud ...

WERBUNG