Samstag, 18. November 2017 08:28:55

medienhb.Meldungen

Sky veröffentlicht Zahlen zum 2. Quartal 2011

12.08.2011 15:07 | Sky (Sky Deutschland AG)

Sky, Gebäude © Sky Die Sky Deutschland AG hat heute die Unternehmenszahlen für das 2. Quartal 2011 veröffentlicht.  Die starke Entwicklung von Sky Deutschland setzte sich nach Angaben des Senders auch im zweiten Quartal 2011 fort:

WERBUNG

- Nettowachstum von 33.000 Abonnenten (Q2 2010: 6.000); dadurch Nettowachstum von mehr als 100.000 Abonnenten im 1. Halbjahr
- Gesamtzahl der Kunden steigt auf 2,759 Mio. (Q2 2010: 2,476 Mio.)
- Annualisierte Quartals-Kündigungsquote geht auf 9,4 Prozent zurück (Q2 2010: 16,3 Prozent), der niedrigsten Werte seit fast sechs Jahren.
- ARPU bei 30,69 € (Q2 2010: 28,62 €)
- Gesamtzahl von Sky HD-Haushalten bei 1,2 Mio., davon 714.000 Sky Premium HD-Kunden (Q2 2010: 370.000)
- Umsatz steigt um 17 Prozent auf 276,7 Mio. € (Q2 2010: 236,1 Mio. €)
- EBITDA verbessert sich um 51 Prozent auf -23,4 Mio. € (Q2 2010: -47,4 Mio €)

Verbesserte Finanzergebnisse im 2. Quartal 2011
Die deutlichen Fortschritte in allen wesentlichen operativen Kennzahlen haben zu einer stetigen Verbesserung der Finanzergebnisse geführt. Der wesentliche Umsatztreiber waren weiterhin die Einnahmen aus Abonnements, die 252,5 Mio. € (Q2 2010: 212,4 Mio. €) erreichten. Dieser Wert wurde durch ein Wachstum von 283.000 Abonnenten im Jahresvergleich sowie eine Steigerung des ARPU auf 30,69 € (Q2 2010: 28,62 €) gestützt. Kostensteigerungen waren vor allem durch zusätzliche Investitionen in Vertriebs- und Marketinginitiativen sowie in die laufende HD-Expansion bedingt.

Sky HD wächst auf über 30 Kanäle
Mit der Aufnahme von Fox HD sowie den exklusiven Sendern Sky Sport HD Extra und Nat Geo Wild HD erhalten Sky Kunden Zugriff auf die beste Auswahl an High-Definition-Programmen in Deutschland und Österreich mit insgesamt über 30 verfügbaren Sendern. Das Sky HD-Angebot wird in den kommenden Monaten weiter ausgebaut.

Start von Sky Anytime
Sky Anytime kombiniert die Vorteile von Sky+ und mit der exklusiven Auswahl von Sky. Dieser neue On-Demand-Service wird kostenlos für alle Sky+ Kunden und zusätzlich zu ihrem jeweiligen Sky Paket zur Verfügung stehen. Damit werden die Kunden noch flexibler und können ihre Programme sehen, wann immer sie möchten.

Erweiterte Vereinbarung mit Kabel BW
Aufbauend auf dem Erfolg der bereits bestehenden Partnerschaft haben Sky Deutschland und Kabel BW im Juli vereinbart, ihre Zusammenarbeit über alle Produkte hinweg auszuweiten. Als Teil dieser Vereinbarung, die zusätzlich zu den bereits erhältlichen, maßgeschneiderten Triple-Play-Lösungen verfügbar ist, bietet Kabel BW seinen Kunden die ganze Bandbreite der Sky Pakete auch als eigenständig buchbare Produkte an.

Dr. Andrea Malgara, Geschäftsführer der Premium Media Solutions: "In vier aufeinanderfolgenden Quartalen hat sich Sky kontinuierlich gesteigert und in der ersten Jahreshälfte 2011 bereits mehr als 100.000 Neukunden gewonnen. Diese soliden Ergebnisse sowie die erfolgreiche Weiterentwicklung des Produktes Pay-TV unterstreichen, dass Sky auch für Werbepartner ein starker, zukunftsfähiger Partner im Werbemarkt ist. Von der Strategie, den Kunden durch die Konzentration auf die beste Programmqualität, spannende Innovationen und guten Service in den Mittelpunkt zu stellen, profitieren auch die werbungtreibenden Unternehmen auf Sky."

Quelle: Sky / Premium Media Solutions

WERBUNG