Donnerstag, 23. November 2017 18:48:28

medienhb.Meldungen

Peter Schulz ist neuer Director Third Party Channels bei Sky

14.07.2011 16:18 | Sky (Sky Deutschland AG)

Sky, Gebäude, nachts © medienhb.de Peter Schulz ist neuer Director Third Party Channels bei Sky Deutschland. Er tritt die Leitung des Bereichs sofort an und folgt auf Elke Walthelm, die das Unternehmen vor kurzem verlassen hat, um eine Weltreise anzutreten. Schulz berichtet direkt an Gary Davey, Executive Vice President Programming bei Sky und ist in seiner Position für das gesamte Partnersendergeschäft verantwortlich.

WERBUNG

Gary Davey: „Peter ergänzt unser Programm-Team perfekt. Er bringt umfangreiche, langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit unseren Partnersendern und ausgewiesene Pay-TV-Expertise mit. Sky wird von seinem Know-how sehr profitieren.“

Peter Schulz war zuletzt beim Sender xwax.tv als geschäftsführender Gesellschafter tätig. Davor hatte der 38-Jährige bereits diverse Managementpositionen im Programm- und Rechtehandel sowie im Programmbereich beim ehemaligen Premiere und Premiere Star inne.

Zum 15. Juli erfolgt zudem eine weitere Veränderung im Programmbereich bei Sky: Die Abteilung Pay-per-View, geleitet von Dr. Malte Probst, wird aus dem Bereich Film herausgelöst; Probst wird ab diesem Zeitpunkt direkt an Gary Davey berichten.     

Quelle: Sky

Mehr zum Thema

WERBUNG