Donnerstag, 23. November 2017 03:40:53

medienhb.Meldungen

Gary Davey übernimmt Bereich Programming bei Sky

31.05.2011 09:54 | Sky (Sky Deutschland AG)

Gary Davey © Sky Gary Davey, seit Juli 2010 als Berater bei Sky Deutschland tätig, übernimmt ab 1. Juni den Bereich Programming und berichtet als Executive Vice President direkt an den Vorsitzenden des Vorstandes, Brian Sullivan. In dieser Funktion wird Davey für die kreative Entwicklung und Umsetzung des gesamten Entertainment- und Filmangebots in Zusammenhang mit Sky Welt zuständig sein. Außerdem wird er Brian Sullivan dabei unterstützen, die kreative Programmgestaltung von Sky entscheidend voranzutreiben.

WERBUNG

Davey (57) ist mit über 35 Jahren Berufserfahrung ein Veteran der internationalen Fernsehindustrie. Als Senior Executive war er den Großteil seiner beruflichen Laufbahn für die News Corporation zwischen New York, London, Hong Kong und Mailand unterwegs. Unter anderem bekleidete er leitende Positionen wie die des Managing Director von Sky in England und CEO von STAR TV in Hong Kong. Zuletzt war Davey als Chief Operating Officer (COO) für die Europäischen Fernsehsender der News Corp tätig. Diese Position gibt er nun auf, um sich seinen neuen Aufgaben bei Sky Deutschland zu widmen.

Brian Sullivan: „Ich freue mich sehr, dass sich Gary entschieden hat, diese verantwortungsvolle Position in unserem Unternehmen zu übernehmen. Mithilfe seines reichen Erfahrungsschatzes werden wir unsere Programmstrategie wesentlich vorantreiben und ihre Umsetzung entscheidend beschleunigen.“ Davey fügt hinzu: „Ich komme zu einem spannenden Zeitpunkt zu Sky Deutschland. Ich bin überzeugt, dass Sky ein großer Erfolg wird, weil die Strategie von Sky auf den Prinzipien Qualität und Innovation basiert. Ich freue mich darauf, Teil eines Teams zu sein, das sich auf den Kunden konzentriert und dessen höchstes Ziel es ist, den besten Entertainment-Service in Deutschland und Österreich zu liefern.“

Quelle: Sky Deutschland

Mehr zum Thema

WERBUNG