Freitag, 24. November 2017 00:03:00

medienhb.Meldungen

Unternehmenssprecher und Vice President Corporate Communications verlässt Sky

11.09.2009 22:00 | Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Torsten Fricke, der seit dem 1. Dezember 2007 in der Funktion als Vice President Corporate Communications bei Sky tätig ist, verlässt das Pay-TV-Unternehmen, um neue Herausforderungen zu übernehmen. Daneben leitete er als Unternehmenssprecher auch den Kommunikations-Bereich des Unterföhringer Unternehmens. In diese Zeit fielen wichtige Themen, unter anderem die Rückgewinnung der Bundesliga-Rechte, zwei Kapitalerhöhungen sowie der Start von Sky. Mark Williams, CEO der Sky Deutschland AG sagte: “Wir respektieren Torsten Frickes Wunsch, sich weiter zu entwickeln und wünschen ihm weiterhin alles Gute und viel Erfolg.”

Quelle: Sky

WERBUNG