Donnerstag, 23. November 2017 07:33:16

medienhb.Meldungen

Sendestart neuer Spartenkanäle der Sky Deutschland GmbH & Co. KG

03.07.2009 22:00 | Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Unter dem Motto: Sky - Das Besondere sehen, vermarktet die Sky Deutschland GmbH & Co. KG, Unterföhring, ein neues Pay-TV-Angebot in Deutschland. Seit 4. Juli 2009, 0:00 Uhr bietet die Kommanditgesellschaft neben den Programmen von Drittanbietern auch eigenveranstaltete, neue Programme an. Insgesamt umfasst das Angebot zahlreiche Themen- und Sportkanäle, sowie ein Pay-per-View-Angebot, Sky Select.

Dabei handelt es sich um die digitalen und zum Teil auch hochauflösenden Spartenkanäle Sky Cinema, Sky Cinema+1, Sky Cinema+24, Sky Action, Sky Krimi, Sky Comedy, Sky Sport Info, Sky Sport 1, Sky Sport 2, Sky Sport HD, Sky Cinema HD, Sky Emotion, Sky Nostalgie, Sky Cinema Hits, Sky Fußball Bundesliga, Sky Sport Austria, Sky Select und Sky Select+.

Die rundfunkrechtlichen Genehmigungen für die neuen Sky-Kanäle erteilten die Landesmedienanstalten der Länder Hamburg/Schleswig-Holstein und Bayerns. Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), München lizenzierte die Kanäle: Sky Krimi, Sky Cinema Hits, Sky Sport Info, Sky Fußball Bundesliga, Sky Sport 1, Sky Sport 2, Sky Sport HD, Sky Select, und Big Brother.

Alle weiteren Sky-Kanäle unterliegen der medienrechtlichen Aufsicht der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH), Norderstedt. Im Einzelnen sind dies die Spartenkanäle Sky Cinema, Sky Cinema HD, Sky Cinema +1, Sky Cinema +24, Sky Action, Sky Comedy, Sky Emotion, Sky Nostalgie, und Sky Select. Daneben lizenzierte die MA HSH auch das noch nicht auf Sendung befindliche Programm HD Vitrine, welches unter diesem Arbeitstitel durch den Programmveranstalter beantragt wurde.

Quelle: Sky Deutschland | Redakteur: Jörg Meyer

WERBUNG