Donnerstag, 23. November 2017 16:56:00

medienhb.Meldungen

BLM erteilt Genehmigung für neuen Eigenwerbekanal "My Sky"

21.02.2014 09:21 | Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Illustration: Logo SKY und BLM © Sky/BLM/MHBC Wenn es um das Bewerben des eigenen Programmangebots geht, nutzen Plattformbetreiber all zu gern die Möglichkeit eines eigenen Werbekanals. Was im Kabelnetz schon lange Gang und Gebe ist, soll nun auch bei Sky Wirklichkeit werden. Nach Angaben der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) soll Mitte März 2014 ein neuer Eigenwerbekanal für die Entertainment-Plattform Sky auf Sendung gehen. In kurzen Spots erhalten Zuschauer demnach Informationen über Abonnements, die Paketlogik und die neuesten Programm-Highlights des Anbieters. Für das Vorhaben hat der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 20. Februar 2014 der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG auf Grundlage der bis 31. Dezember 2018 befristeten Zulassung „Sky C“ unter dem Arbeitstitel „My Sky“ einen Eigenwerbekanal genehmigt.

WERBUNG



(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG