Sonntag, 19. November 2017 01:37:26

medienhb.Meldungen

Sky: Pay-per-View-Angebote nun auch per Fernbedienung bestellbar

01.05.2013 15:01 | Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Sky Receiver mit Fernbedienung © medienhb.de Ab sofort wird das Bestellen von Filmen auf Abruf bei Sky um eine Variante erweitert. Der Pay-TV-Anbieter nutzt dazu neuerdings die Fernbedienung des eigenen Receivers, welcher mittels Rückkanalfunktion über das Internet Direktbestellungen im Satelliten- und Kabelnetz möglich macht. Die passenden Geräte sind mit den Labels Sky“, „Sky+“ oder „geeignet für Sky“ gekennzeichnet und eine Voraussetzung für die Nutzung. Eine Ausnahme bildet hierbei das Modell PR-HD2000C des Herstellers HUMAX. Das Unternehmen wird den Service in Kürze auch für Sky Anytime bereitstellen, welcher augenblicklich nur für  Sky Select und Blue Movie Inhalte funktioniert. Zum Auftakt des neuen Features bietet Sky für Bestellungen mit der Fernbedienung vom 6. - 12. Mai 2013 alle Sky-Select-Filme zum halben Preis und alle Blue Movie-Titel für 1 Euro an.

WERBUNG

Alle bisherigen Bestellmöglichkeiten:  Telefon, Web, SMS und Sky Guide auf Sky Go bleiben auch weiterhin erhalten. Dr. Malte Probst, Vice President Pay per View & Video on Demand Business bei Sky Deutschland: „Dank der Rückkanalfunktion haben unsere Kunden einen weiteren schnellen und einfachen Weg, unsere Pay per View-Inhalte zu bestellen - ohne überhaupt die Fernbedienung aus der Hand zu geben. Bereits in Kürze bieten wir diesen Service auch über Sky Anytime an.“

 

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG