Sonntag, 19. November 2017 03:03:38

medienhb.Meldungen

Sky Go erweitert Angebot um Inhalte für Kinder

23.10.2012 20:08 | Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Logo Sky Go © Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG Der flexible Service Sky Go von Sky Deutschland nimmt einen umfangreichen Neubereich in das Angebot auf. Ab dem 28. November 2012 stehen damit auch Kinder im Fokus des kostenfreien Angebots des Senders. Mehr als 100 Programminhalte werden zum Start u.a. aus den besten Sendungen der Plattform-Sender Boomerang, Cartoon Network, Junior und Nicktoons mit den Highlights „Tom & Jerry“, „Die Biene Maja“, „Monsuno“ oder „Ben 10“ jederzeit auf Abruf bereitstehen. Der kinderfreundliche Bereich ist genau wie das Standard-Angebot auch auf dem iPad, iPhone, iPod touch, im Web oder auf der Xbox 360 verfügbar. Peter Schulz, Vice President On Demand Programming bei Sky Deutschland: „Gemeinsam mit unseren Partnersendern erweitern wir Sky Go durch den Kids-Bereich und bie-ten unseren jüngsten Zuschauern damit eine sichere Umgebung und hervorragende Unterhaltung jederzeit auf Abruf. Das ist ein toller Mehrwert für zufriedene Eltern und glückliche Kinder und macht unser Produkt noch attraktiver.“

WERBUNG

Mithilfe der neuesten Sky Innovation können Eltern zukünftig sicher sein, dass ihr Nachwuchs über Sky Go räumlich und zeitlich flexibel immer das Richtige zu sehen bekommt. Kinder haben in einer sicheren und geschlossenen Umgebung aus redaktionell selektierten und altersgerechten Programmen die freie Wahl. Um ihnen noch mehr Spaß beim Entdecken der zahlreichen Inhalte zu bieten und die Bedienung so einfach wie möglich zu gestalten, hat Sky eine einzigartige und kindgerechte Menüführung entwickelt. Spielend leicht können Kinder damit selbst das Programm durchsuchen und ihre Lieblingsserien und -filme ansehen – ohne jegliche Risiken und Zusatzkosten.


(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG