Sonntag, 19. November 2017 04:56:46

medienhb.Meldungen

Sky untertitelt ab September Filme für Hörgeschädigte

27.08.2012 10:57 | Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Illustration: Logo Sky © Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG Hörgeschädigte Zuschauer erhalten beim Pay-TV-Anbieter Sky ab September eine Untertitelung für ausgewählte Filme des Programmpakets "Film" über die Services Sky Go und Sky Anytime. Dort werden monatlich zwischen acht und zehn neue Filme angeboten. Neben einer parallelen Auswahl von zwei Filmen auf Sky Anytime pro Tag werden kontinuierlich bis zu 20 Filme für Hörgeschädigte über Sky Go präsentiert. Gary Davey, Programmchef von Sky Deutschland: „Die Untertitelung von aktuellen Blockbustern ist eine wichtige Entwicklung für das Pay TV. Wir bauen damit unser Angebot im Sinne der Barrierefreiheit aus. Egal ob Filme oder zukünftig Sport – bei uns soll jeder Kunde das faszinierende Entertainment von Sky genießen können." Und auch beim Fußball wird es im Laufe der neuen Bundesliga-Saison die Samstags-Konferenz sowie das Topspiel des Spieltages live untertitelt und via Teletext geben.

WERBUNG

Auch Joachim Brüderle, Teamleiter bei Sign Dialog, Arbeitsgruppe im Deutschen Gehörlosenbund e. V. freut sich über diese Neuerung: „Die Untertitelung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg in eine inklusive Gesellschaft. Endlich müssen Hörbehinderte nicht mehr in der letzten Reihe sitzen".

Mit „Cowboys und Aliens“ sowie „X-Men: Erste Entscheidung“ startet das neue Hörgeschädigten-Angebot bei Sky actionreich. Um entsprechende Filme schnell aufzufinden,  werden diese mit dem Kürzel „UT“ gekennzeichnet. Zu finden sind sie in der alphabeti-schen Sortierung unter „U“. Weitere Film-Highlights, die ab September sukzessive un-tertitelt über Sky Go und Sky Anytime angeboten werden, sind „Crazy, Stupid, Love“ („UT Crazy, Stupid, Love“) „Männerherzen“, „Operation Walküre“, „Mr. Poppers Pingui-ne“, „Colombiana“, „Real Steel“ sowie „Dreiviertelmond“.

Über Sky Go stehen Filme mit Untertiteln über das Web auf dem Laptop, auf mobilen Endgeräten wie iPad, iPhone oder iPod Touch oder auf der Xbox 360 für Sky Kunden zur Verfügung – wo und wann immer sie wollen. Zusätzlich können über Sky Anytime die untertitelten Video-on-Demand-Angebote mit dem digitalen Sky+ Festplattenre-ceiver abgerufen werden.  


(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG