Donnerstag, 23. November 2017 05:39:50

medienhb.Meldungen

Sky Atlantic HD großflächig im Kabel und bei Facebook

11.05.2012 05:11 | Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Screenshot Sky Atlantic HD © Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG Der neue Spartenkanal Sky Atlantic HD, der am 23. Mai auf Sendung geht, hat seine Verbreitungswege abgesteckt und Social-Network-Aktivitäten gestartet. Neben der bundesweiten Satellitenabstrahlung gibt es den neuen Sender auch nahezu flächendeckend im Kabelnetz zu empfangen. Dazu schloss das Unternehmen jüngt Verträge zur Einspeisung des Senders über die Betreibergesellschaften Unitymedia, Kabel BW und NetCologne. Darüber hinaus ist Sky Atlantic HD Bestandteil des Sky Programmangebots bei weitern Kabelnetzbetreibern, wie etwa Tele Columbus und KMS. Auch österreichische Zuschauer werden Sky Atlantic HD flächendeckend in den Kabelnetzen zu sehen bekommen, darunter UPC Austria, Liwest, Kabelplus, Salzburg AG und Cablecom. In der Schweiz verbreitet der Pay-TV-Anbieter Teleclub den Sender auf seiner HDTV-Plattform via Satellit, Kabel und IPTV.

WERBUNG

Als Einstieg ist Sky Atlantic HD vom 23. Mai bis 10. Juni für alle Sky-Kunden mit HD-Receiver kostenlos freigeschaltet. Wer weiterhin Zugang haben will, muss das Film-Paket abonnieren. Via Facebook und Microsite ist Sky Atlantic HD bereits seit dem 9. Mai aktiv. Wir freuen uns, dass wir Sky Atlantic HD in einer weit reichenden Empfangbarkeit über Satellit und Kabel anbieten können“, sagt Filmchef Marcus Ammon. „Das außergewöhnliche Programm mit den weltweit besten Serien ist nun für fast jeden Serienfan in Deutschland zugänglich.“

Sky Atlantic HD zeigt Inhalte des US-Premium-Senders HBO, unter anderem mit: „Die Sopranos“, „Six Feet Under – gestorben wird immer“, „Lass es, Larry!“ und „The Wire“. Auch neue Staffeln von „Game of Thrones“ und „Boardwalk Empire“ sowie viele exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen sind im Programmangebot enthalten. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky Anytime und Sky Go bereitgestellt und können somit völlig flexibel über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG