Sonntag, 19. November 2017 08:25:38

medienhb.Meldungen

sixx via Satellit: Frequenzänderung

14.01.2013 09:51 | sixx (sixx GmbH)

Illustration: Bildschirmfoto (Screenshot) sixx © sixx Der frei empfangbare Spartenkanal sixx, der zur ProSiebenSat.1-Sendergruppe gehört, wird in Kürze nur noch über eine Satellitenfrequenz verbreitet. Die momentane Doppelausstrahlung via Satellit ASTRA endet dann. Hintergrund ist der Sendestart von SAT.1 Gold, ein ebenfalls frei empfangbares Spartenprogramm des Unternehmens, das ab 17. Januar 2013 dann eine der bisherigen Frequenzen von sixx übernimmt. Aktuell informieren Laufbänder auf dem vom Wechsel betroffenen Kanal über die Änderung. Zum Erkennen der dann nicht mehr für sixx genutzten Frequenz, wird die Kennung "SIXX/SAT.1 Gold" eingelesen. Zusätzlich informiert der Sender über die Teletextseite 198, ob ein Frequenzwechsel notwendig ist. Nachfolgend finden Sie noch die alte und neue Frequenz von sixx. Der Empfang über Kabel, IPTV oder DVB-T ist von den Änderungen NICHT betroffen. (jm)

WERBUNG

alte und neue Satellitenfrequenzen sixx:

bisher, weiterhin gültig
Satellit: ASTRA 1M
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 1.103
Frequenz: 12,46050 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27.500 MSym/s
FEC: 3/4
alt, nur noch bis 17. Januar 2013
Satellit: ASTRA 1L
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 1.107
Frequenz: 12,54475 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 5/6







Mehr zum Thema

WERBUNG