Donnerstag, 23. November 2017 18:51:36

medienhb.Meldungen

kabel eins CLASSICS feiert 5. Geburtstag

31.05.2011 11:57 | SevenSenses GmbH

kabel eins CLASSICS © kabel eins CLASSICS Am 1. Juni 2011 feiert der zur ProSiebenSat.1 Group gehörende Pay-TV-Kanal kabel eins CLASSICS seinen 5. Geburtstag. Schließlich erreicht der Sender mittlerweile mehr als 2,5 Millionen Zuschauer seit Sendestart im Juni 2006. Zu diesem Anlass hat der Sender einige Veränderungen parat. Neben einem neuen Look im Fernsehen und Internet präsentiert kabel eins CLASSICS auch programmlich einen neuen Serien-Vorabend und viele Highlights. Begleitet werden diese Neuerungen durch eine umfangreiche cross-mediale Imagekampagne. Diese lässt echte Filmfans zu Wort kommen, die ihre Leidenschaft für ihre Lieblingsfilme und -szenen selber darstellen  und dem Sender zu seinem fünfjährigen Bestehen gratulieren. Die verschiedenen Motive von 20 beziehungsweise 40 Sekunden Länge werden kommen den gesamten Juni senderübergreifend bei den Free TV-Sendern der Sendergruppe auf den Bildschirm und  natürlich bei kabel eins CLASSICS selbst. Zusätzlich wird die Kampagne über Banner auf das ProSiebenSat.1-Online-Netzwerk, eine  neu angelegte Facebook-Seite und auf die Online- Plattform des Senders verlängert.

Wie auf den ersten Blick bereits zu erkennen ist, ändert sich auch die Schreibweise des Sendernamens. Die neue Wortbild-Marke greift mit seinem Bildlogo die originäre Verwandtschaft mit der Free-TV-Marke kabel eins auf und stellt mit dem Schriftzug CLASSICS die Kernkompetenz des Senders noch stärker in
den Vordergrund. Die drei Basisfarben des Designs - Schwarz, Orange und Platin - verleihen dem On-Air-Auftritt in Verbindung mit den flächigen grafischen Elementen eine klare und wertige Struktur mit einem zeitgemäßen Retroaspekt. Neue Werbe-Opener und Station-IDs in Scherenschnitt-Motiven, die in den drei Basisfarben gehalten sind, greifen die verschiedenen Genres wie Western, Abenteuer und Science-Fiction auf und unterstreichen den gleichzeitig
wertschätzenden wie auch augenzwinkernden Umgang des Senders mit Film- und Serienklassikern. Auch der Onlineauftritt passt sich der Farbwelt des On-Air-Designs an.

Programmlich zeigt kabel eins CLASSICS im Juni jeden Tag ein anderes Highlight. Dabei bleibt der Sender seinem Programmschema treu und präsentiert
die besten Filme aller Genres aus über 50 Jahren Filmgeschichte. Von zeitlosen Klassikern wie "Frühstück bei Tiffany", über gefühlvolle Dramen am Dienstag mit "Grüne Tomaten" bis zu Oscar(R) prämierten Meisterwerken wie die Trilogie "Der Pate" oder "Love Story". Zudem können sich alle Serienfans ab dem 1. Juni montags bis freitags auf Spannung und Nervenkitzel am Vorabend freuen. kabel eins CLASSICS bringt mit "Vega$" und "Die Straßen von San Francisco" zwei der beliebtesten Serienklassiker der 70er und 80er Jahre wieder auf den Bildschirm.

"Wir haben für unsere Zuschauer über 800 Programmstunden international ausgezeichnete Unterhaltung im Portfolio. Unser Konzept, etwas Besonderes zu bieten, ist aufgegangen. So zeigen uns die Umfragerankings, dass kabel eins CLASSICS seit Senderbestehen durchgehend unter den Top-5 der beliebtesten Pay-Sendern ist.", so Marcel Mohaupt, Leiter Pay TVbei der SevenSenses GmbH.

WERBUNG

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG