Montag, 20. November 2017 02:20:41

medienhb.Meldungen

Österreich-Ableger von sixx erfolgreich gestartet

05.07.2012 17:00 | SevenOne Media Austria GmbH

Screenshot sixx Austria © SevenOne Media Austria GmbH Der Österreich-Ableger des Frauensenders sixx hat am 3. Juli 2012 einen ordentlichen Sendestart hingelegt. Das zu ProSiebenSat.1 Austria Gruppe gehörende Programm zeigte gleich zu Beginn einen zum Sender-Motto passenden Spielfilm mit Katherine Heigl. Die Komödie  „27 Dresses“ erreichte einen Marktanteil von 2,41 Prozent in der Zielgruppe E 12-49. Eine weitere Steigerung zeigt die Hauptzielgruppe Frauen 18-49 in der ein Marktanteil von 3,6 Prozent erreicht wurde. Und auch der durchschnittliche Tagesmarktanteil stieg in Bezug auf die beim Vorgängerprogramm AUSTRIA 9 bislang erreichten Werte.  So liegt der aktuelle Marktanteil von 20:15 Uhr – 03:00 von sixx Austria bei 1,6 Prozent in der Zielgruppe E 12-49. In der Zielgruppe F 18-49 liegt der Marktanteil von 20:15 Uhr – 03:00 sogar bei 2,3 Prozent.

"Dem gestrigen Abend und damit dem Start von sixx Austria haben wir mit Spannung entgegengefiebert. Umso mehr freuen wir uns über den erfolgreichen Neustart. Ohne ein großartiges Team, das die letzten Monate intensiv an der Neuorganisation des Senders gearbeitet hat, wäre das nicht möglich gewesen. Einen ganz besonders großen Dank möchte ich Dr. Conrad Heberling und den Mitarbeitern von AUSTRIA 9 aussprechen, die in den letzten Jahren, mit einer sehr kleinen Mannschaft, Hervorragendes geleistet haben und das gemeinsam mit dem Projektteam von Seiten der ProSiebenSat.1 Austria Gruppe, umgesetzt haben. Auch unserem Projektteam unter der Leitung von Johannes Hiller, möchte ich an dieser Stelle großen Dank für die geleistete Arbeit aussprechen", betont Bernhard Albrecht, Geschäftsführer sixx Austria und freut sich über den frischen Senderzuwachs.

Von nun an begeistern täglich verzweifelte Hausfrauen, junge Ärzte, romantische Vampire und Starköche in Österreich die weibliche Zielgruppe. Mit erfolgreichen Serien wie "Vampire Diaries", "Gossip Girl" oder "Desperate Housewives" und Sendungen wie "Koch mit! Oliver" und "Jamie Oliver" geht der neue Sender an den Start. Aber auch erfolgreiche Spielfilme wie "Keinohrhasen", Dokumentationen oder Eigenproduktionen wie "sixx – Das Magazin" stehen auf dem abwechslungsreichen Programmplan und lassen Frauenherzen höher schlagen.

WERBUNG

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG