Donnerstag, 23. November 2017 20:37:35

medienhb.Meldungen

Schweizer Fernsehen steigt bei „Wetten, dass…?“ aus

05.05.2012 06:20 | Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Wetten, dass © ZDF Mit dem Beginn der Neuauflage von „Wetten, dass…?“ wird einer der drei Partnersender nicht mehr dabei sein. Wie das Schweizer Fernsehen mitteilt, werde man sich an der Show nicht mehr beteiligen. Allerdings halte man sich die Option offen, zu einem späteren Zeitpunkt mit den zwei anderen Partnern wieder zusammen zu arbeiten.

WERBUNG

„Wetten, dass…?“ wurde bislang von den Sendeanstalten Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF), dem Österreichischen Rundfunk (ORF) und dem Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) gemeinsam veranstaltet und ausgestrahlt.

Das SRF begründet den Schritt unter anderem mit einer mangelnden Rücksichtnahme auf ihre Interessen. Das ZDF weis diese Darstellung laut SPIEGEL ONLINE zurück. Aus Sicht der Schweizer mangelte es aber an der „fehlenden Swissness“, da die Sendung zu stark von Deutschland dominiert werde. Gäste und Wetten aus der Schweiz seien immer seltener geworden.

Voraussichtlich am 6. Oktober wird „Wetten, dass…?“ mit Moderator und Gottschalk-Nachfolger Markus Lanz wieder zu sehen sein. Das ZDF und der ORF arbeiten derzeit an der Umsetzung eines neuen Konzepts.

(od)

Mehr zum Thema

WERBUNG