Donnerstag, 23. November 2017 01:58:15

medienhb.Meldungen

SAT.1 startet mit Linda de Mol, Katarina Witt, Harald Schmidt und einer großen Überraschung in die neue TV-Saison

21.07.2011 02:51 | SAT.1 (SAT.1 SatellitenFernsehen GmbH)

SAT.1, Logo © SAT.1 Doppel-Comeback! Nicht nur Altmeister Harald Schmidt kehrt zu SAT.1 zurück, auch TV-Ikone Linda de Mol und Eiskunstläuferin Katarina Witt kommen in der TV-Saison 2011/2012 mit ihrer eigenen Show zurück ins deutsche Fernsehen - und das in SAT.1! Außerdem findet die größte Musikshow aller Zeiten, "The Voice of Germany" in SAT.1 und auf ProSieben statt!

WERBUNG

"SAT.1 hat im vergangenen Jahr viel bewegt, Neues gewagt und geplant und ist auf dem Weg zu alter Stärke. Der große Familiensender ist wieder da - mit großen TV-Events, einer klaren, verlässlichen Prime Time und viel Platz für große Gefühle. Freuen Sie sich mit mir auf die Rückkehr des Meisters der Late-Show, Harald Schmidt, die bezaubernde Linda de Mol, Olympiasiegerin Kati Witt, Fußball und Boxen in der Königsklasse, auf bewegende TV-Movies, neue deutsche Serien und Shows, Comedy und Reality", so Andreas Bartl, Fernsehvorstand der ProSiebenSat.1-Gruppe und SAT.1-Geschäftsführer.

Die TV-Highlights in den einzelnen Programmgenres:

Show

Dirty Harry is back: Ab 13. September 2011 ist "Die Harald Schmidt Show" nach kurzer Kreativpause immer dienstags und mittwochs um 23.15 Uhr wieder in SAT.1 zu sehen. Game-Show meets Talent-Show heißt es bei "The Winner is ..." (AT), moderiert von Linda de Mol. Die beliebte Moderatorin gibt im Frühjahr 2012 64 Sängern die Chance, ihre außergewöhnliche Stimme unter Beweis zu stellen. Katarina Witt lockt diesen Winter in "Stars auf Eis" wieder zahlreiche Prominente auf das weiße Parkett. Und in der hochemotionalen Familienshow "You Deserve It" (AT) spielen die Kandidaten nicht für sich selbst, sondern für eine Person, die den Gewinn wirklich verdient. Außerdem gibt es neue Folgen der Erfolgsshows "Die perfekte Minute" mit Ulla Kock am Brinck und neue Ausgaben des Promi-Specials von "Mein Mann kann" mit Britt Hagdorn sowie sechs neue Folgen des "Großen Allgemeinwissensquiz'" von und mit Johannes B. Kerner. Zwei Sender, eine Mission: SAT.1 zeigt diesen Herbst gemeinsam mit ProSieben den weltweiten Quotenhit "The Voice of Germany", die größte Musik-Show aller Zeiten.

Comedy:

Natürlich können sich die Zuschauer in der neuen Saison wieder auf brandneue Staffeln der preisgekrönten Comedyserien "Pastewka" und "Ladykracher" mit Bastian Pastewka und Anke Engelke freuen. Neu sind auch "Die Dreisten Drei": Sophia Thomalla, Mirko Nontschew und Oliver Beerhenke erleben in diesem Herbst in ständig wechselnden Rollen den ganz normalen Wahnsinn des Alltags. Schauspielerin Martina Hill, die für ihre parodistischen Rollen bereits mit allen wichtigen Fernsehpreisen ausgezeichnet wurde, bekommt mit "Frauensache" (AT) ihre eigene Sketch-Comedy. Und Hugo Egon Balder lädt zum "Comedy Circus" (AT) Kabarettisten, Musik-Acts und das Beste der nationalen und internationalen Comedy-Szene in den legendären Münchner Circus Krone.

Sport:

Jetzt erst recht! "ran" geht in die vorerst finale Champions League-Saison und freut sich auf die Rückkehr des Deutschen Meisters Borussia Dortmund in der UEFA Champions League - und natürlich auf ein sicher unvergessliches Finale in München. Spannend wird es auch bei der UEFA Europa League - wie viele deutsche Teams werden diesmal dabei sein? Seit 2010 fliegen in SAT.1 außerdem wieder die Fäuste - mit "ran Boxen" ist es dem Sender gelungen, an die früheren Erfolge anzuknüpfen. Und das mit dem amtierenden WBA-Weltmeister Felix Sturm, der seine nächsten sechs Kämpfe in SAT.1 bestreitet. Doch damit nicht genug: Auch Kickbox-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss kämpft für die nächsten zwei Jahre exklusiv in SAT.1. In "ran - The Next Champion" präsentiert SAT.1 zusammen mit Felix Sturm die Weltmeister von Morgen. Die "ran Box-Events" zeigen Boxen in einer ganz neuen Dimension u.a. wenn der Sender beim "Promi-Boxen" regelmäßig Stars auf die Bretter schickt.

Reality

Echte Menschen, wahre Geschichten und lebensnahe TV-Formate: SAT.1 startet mit zahlreichen neuen Reality-Programmen in die kommende Saison: Für emotionale Familienunterhaltung sorgt ab Herbst 2011 die neue TV-Romanze "Schwer verliebt": 14 Mollige machen sich mit Moderatorin Britt Hagedorn auf die Suche nach dem großen Glück. Mit "Baupfusch" (mit Bauinspektor Joachim Schulz) und "SOS Garten (mit Moderatorin Andrea Göpel) bieten ab 7. August 2011 zwei neue Formate Hilfe in Haus und Garten. Schützenhilfe bekommen die Zuschauer von Barbara Eligmann in "Kampf den Horrorvermietern" (AT). "Auf Brautschau im Ausland" (AT) suchen allein stehende junge Männer die neue Liebe in der Ferne. Familien-Expertin Simone Tabke hilft überlasteten Müttern und überforderten Kleinkindern in "Babyalarm! Teeniemütter in Not". Und Julia Leischik sorgt in einer Neuauflage von "Julia Leischik sucht: Bitte melde Dich" auf der Suche nach spurlos verschwundenen Menschen für gefühlvolle und spannende TV-Momente.

Deutsche Fiction: TV-Movies, Reihen und Serien Eine bunte Vielfalt an Stoffen auf dem einzigen festen Prime Time-Platz für TV-Movies im Privatfernsehen - das bietet SAT.1 auch in der neuen TV-Saison. Ob Valerie Niehaus als spröde Hausfrau mit frisch vererbter Pornofilmproduktion in "Ausgerechnet Sex!", Diana Amft und Sebastian Ströbel mit mehr oder weniger Übergewicht in der XXL-Komödie "Plötzlich fett!" oder Henning Baum mit Wolke Hegenbarth in der Abenteuer-Komödie "Mein indisches Dorf" (AT). Doch "Der Große SAT.1-Film" steht nicht nur für leichte Kost: In dem erschütternden Familien-Drama "Die letzte Spur - Alexandra, 17 Jahre" machen sich Ann-Kathrin Kramer und Richy Müller auf die verzweifelte Suche nach ihrer verschwundenen Tochter. Neben den jeweils dritten Staffeln der preisgekrönten Erfolgsserien "Der letzte Bulle" und "Danni Lowinski" schickt SAT.1 in der neuen TV-Saison außerdem zwei 90-minütige Piloten für neue Krimi-Reihen ins Rennen: "Wolff - Zurück im Revier" (AT) mit Stephan Luca, Nadeshda Brennicke und Jürgen Heinrich sowie "Die Mangold & Lucy Palm" mit Anja Kling und Britta Hammelstein.

Große TV-Events

Im packenden Drama "Am Ende die Hoffnung" spielen Yvonne Catterfeld, Max von Pufendorf, Stephan Luca und Rosemarie Fendel diesen Herbst nach wahren Begebenheiten in einer großen Liebesgeschichte vor der Kulisse des zweiten Weltkriegs. Mit "Die Wanderhure" präsentierte SAT.1 den erfolgreichsten Film des Jahres 2010, im Frühjahr 2012 folgt mit "Die Rache der Wanderhure" die Fortsetzung - natürlich wieder mit Alexandra Neldel in der Hauptrolle.

Andreas Bartl: "Erfolgreiches TV braucht drei Dinge: Kontinuität, Flow und Events! Bei SAT.1 haben wir die Grundlagenarbeit dafür erledigt und der Sender ist für die kommende TV-Saison programmlich so aufgestellt wie seit Jahren nicht mehr!"

Quelle: SAT.1

Mehr zum Thema

WERBUNG