Samstag, 18. November 2017 23:37:56

medienhb.Meldungen

Erfolgreiches Nachrichtenjahr 2009 für RTL: „RTL Aktuell“ in der Zielgruppe erneut vor „heute“

04.01.2010 23:00 | RTL (RTL Television GmbH)

„RTL Aktuell“ war im Nachrichtenjahr 2009 mit einem Marktanteil von 19,9 Prozent wieder die mit Abstand beliebteste Hauptnachrichtensendung der 14- bis 49-jährigen TV-Zuschauer. Die ARD-Tagesschau erreichte beim jungen Publikum einen Marktanteil von 12,0 Prozent, die heute-Sendung im ZDF kam auf 6,2 Prozent. Auch bei den Gesamtzuschauerzahlen konnten die RTL-Hauptnachrichten punkten. Mit durchschnittlich 3,79 Millionen Zuschauern kam RTL Aktuell hinter der „Tagesschau“ im Ersten (5,26 Mio.) auf den zweiten Platz. Die Sendung lag damit wie schon im Vorjahr erneut vor „heute“ im ZDF (3,77 Mio.) und konnte ihren Abstand sogar noch leicht ausbauen. *

Zu später Stunde informierten sich die Zuschauer ebenfalls am liebsten bei RTL. Das „RTL-Nachtjournal“ legte beim Gesamtpublikum im Vergleich zum Vorjahr um 0,8 Prozentpunkte zu (MA: 15,2 %), bei den 14- bis 49-Jährigen war es sogar ein Plus von 1,1 Prozentpunkten (MA 14-49: 17,6 %).

RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel: „Auch im Superwahljahr 2009 haben die Zuschauer RTL Aktuell als eine ihrer wichtigsten Informationsquellen genutzt. Dass dieses Vertrauen in unsere journalistische Kompetenz gerechtfertigt ist, werden wir auch 2010 weiter unter Beweis stellen.“

Quelle: AGF / GfK / DAP TV Scope / RTL Medienforschung; Stand: 05.01.2010. * Montag bis Sonntag.

Quelle: RTL, Unternehmenskommunikation

WERBUNG