Samstag, 18. November 2017 21:21:09

medienhb.Meldungen

RTL II kürzt Krimiserie "Flashpoint" für mehr Einschaltquoten

21.02.2012 17:59 | RTL II (RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG)

RTL II Logo blau ab 10.08.2011 © RTL II RTL II reagiert auf die schwächelnden Quoten der Krimiserien "Law & Order: New York" und "Flashpoint", die jeweils samstags auf dem Programm stehen.

WERBUNG

Am vergangenen Samstag erreichte "Law & Order: New York" und "Flashpoint" Marktanteile von unter drei Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen. Nun entschliesst sich die Programmleitung von RTL II für erste Konsequenzen: Beide Serien bleiben weiterhin im Programm, allerdings werden nur noch zwei statt drei Folgen von "Flashpoint" ausgestrahlt. Im Gegenzug wird "Law & Order: New York" in Zukunft mit einer Doppelfolge zu sehen sein.

Ob diese Änderung sinnvoll ist und ob die Quote am Samstag bei RTL II wieder steigt, wird sich zeigen.

(rb)

Mehr zum Thema

WERBUNG