Dienstag, 21. November 2017 02:45:46

medienhb.Meldungen

Redesign: Neuer dreidimensionaler Look für RTL II

10.08.2011 04:57 | RTL II (RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG)

RTL II Logo ab 10.08.2011 © RTL II Am 28. Juni 2009 startete RTL II mit dem Claim und Motto "it’s fun" ein neues Look & Feel für Leichtigkeit, Freude, Spaß und alles Positive im Leben. Bis heute sind lebendige Inhalte und knallige Farben Mittelpunkt der lebensfrohen TV-Marke, die sich nun weiterentwickelt hat. Ab heute präsentiert sich der Sender mit einem überarbeiteten Design, das fortan konsequent dreidimensional und eingebettet in eine elektrisierende Bilderwelt – präsentiert von dem Weltstar Shakira – auf dem Bildschirm zu sehen ist. Insbesondere das bisherige 3D-Logo, die On-Air-Navigation und die Corner-Grafik erhielten ein Update, das der Idee eines Xenon-Leuchtkörpers entstammt. Eine linsenförmige Außenhülle aus farbigem Glas erstrahlt In den typischen Farben des Senders. Im Innern befindet sich ein Ring leuchtender Glaskolben, die RTL II-Balken treten in der Mitte heraus – als weiß strahlende Leuchtkörper.

WERBUNG

Somit sorgt die Weiterentwicklung des Senderdesigns für eine moderne und kraftvolle Atmosphäre. In ständiger, fließender Bewegung wird das 3D-Logo zum dynamischen und filmischen Rahmen für Programmankündigungen inmitten leuchtender Glaskolben. Auch Übergänge und Bildsequenzen sind fließend und gehen harmonisch ineinander über. Das sogenannte Flow-Element und ist das tragende Verbindungsstück zwischen den Elementen eines Promotion-Blocks und ergänzt die Zuschauernavigation. Alle zweidimensionalen Designelemende von RTL II und der bekannte Claim bleiben indessen unverändert erhalten.  Hauptziel war es, die On-Air-Navigation zu verbessern. Die Zuschauer werden nun besser und ohne Brüche durch das Programm geleitet. Optik und Tonalität der IDs und Trailer passen perfekt zum Sender und verbinden seine vielfältigen Formate in einer attraktiven visuellen Leitidee. Carsten Molis, Gesamtprojektleitung Marketing & Kommunikation RTL II dazu: „Der aktuelle Logo-Facelift und insbesondere die neue Flow-Navigation verbinden Programm, Promotion und Werbung zu einem für den Zuschauer optimal rezipierbaren Ganzen.

Für Programmtrailer nutzt der Sender auch weiterhin prominente Testimonials, wie zuletzt US-Sängerin Pink. In der ersten Welle eines mehrstufigen Roll-Outs tritt ab sofort Weltstar Shakira aus dem Hause Sony Music auf: Sie ist Mittelpunkt  zahlreicher Varianten von Trailern und Station-IDs. Und auch hierbei kommt die Xenon-Idee erneut zum Tragen. Das RTL II-Logo leuchtet auf nachdem oder während Shakira dieses elektrisiert elektrisiert - sei es durch einen Hütschwung, einen Kuss oder durch Meditation.

Ralf Schalck, Senior Vice President Catalog & Concept Divison GSA Sony Music Entertainment: „Die neue Marketing-Kampagne unterstreicht die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Sony Music und RTL II. Shakira als inspirierende Künstlerin und das innovative 3D-Design passen hervorragend zusammen.‚

Das aufwändige Design wurde von Carsten Molis in enger Zusammenarbeit mit der Agentur Leitwerk Medien GmbH entwickelt.

Um Ihnen einen Einblick in den neuen Look von RTL II zu geben, finden Sie einen Imagetrailer und eine Station ID in unserem Videoportal videoframe.tv.

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG