Donnerstag, 23. November 2017 18:50:45

medienhb.Meldungen

rbb-Verwaltungsrat neu konstituiert

11.04.2011 22:00 | rbb (Rundfunk Berlin-Brandenburg)

Der Verwaltungsrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat sich neu konstituiert. Vorsitzender des Gremiums bleibt Dr. Hartmann Kleiner (68), stellvertretende Vorsitzende ist Jutta Quoos (53). Dem Verwaltungsrat gehören sieben vom Rundfunkrat gewählte Mitglieder sowie ein entsandter Vertreter des rbb-Personalrats an. Ihre Amtsperiode dauert vier Jahre. Das Gremium berät und unterstützt die Intendantin bei finanziellen Entscheidungen.

Hartmann Kleiner ist Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Rentenversicherung Bund, Jutta Quoos ist Geschäftsführerin der Fließgrund Agrarproduktion GmbH Schönewalde und Vorsitzende des Brandenburger Landfrauenverbandes e. V. Die weiteren Mitglieder des rbb-Verwaltungsrats: Bertram Althausen (Leiter des Instituts für Bildung und Entwicklung (ibe) der Stephanus-Stiftung und der Hoffbauer-Stiftung), Suat Bakir (Geschäftsführer der Türkisch-Deutschen IHK), Dr. Bärbel Grygier (Psychotherapeutin und Vorsitzende des Kuratoriums des Jüdischen Krankenhauses Berlin), Dorette König (Geschäftsführerin des ADAC Berlin-Brandenburg e. V.), Wolf-Dieter Wolf (Immobilieninvestor und -berater) sowie rbb-Redakteur Ansgar Hocke für den Personalrat.

Quelle: rbb
Bild: © rbb

WERBUNG