Samstag, 25. November 2017 03:55:54

medienhb.Meldungen

Albrecht Prell, Vice President Production Management Fiction ProSieben, verlässt die ProSiebenSat.1-Sendergruppe

08.12.2010 23:00 | ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Albrecht Prell (46), seit 2009 Vice President Production Management Fiction ProSieben, verlässt die ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH aus persönlichen Gründen zum 31. Dezember 2010. Der gebürtige Münchner kam 1996 zunächst als 1. Aufnahmeleiter Unterhaltung zu ProSieben, 1997 wurde er zum Produktionsleiter ernannt. 2001 wurde er zum Herstellungsleiter des Senders, 2008 übernahm er die Herstelungsleitung für alle Factual & Fiction-Programme (u.a "Isenhart", "Säulen der Erde", "Die Brücke", "Kreuzer kommt").

Andreas Bartl, Vorstand Fernsehen der ProSiebenSat.1 Group: "Ich danke Albrecht Prell herzlich für seine Arbeit für unsere Sendergruppe und wünsche ihm alles Gute für seine Zukunft!"

Die Aufgaben von Albrecht Prell werden bis auf weiteres projektbezogen von den Vice Presidents Bernd Goebel und Marcus Pieper im Bereich Production Management übernommen.

Quelle: ProSiebenSat.1 TV Deutschland

WERBUNG