Montag, 20. November 2017 09:45:14

medienhb.Meldungen

Personalwechsel bei ProSiebenSat.1

02.03.2011 23:00 | ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

  • Thilo Proff gründet kreative Plattform für junge Fernsehmacher
  • Jürgen Hörner wird ProSieben-Geschäftsführer
  • Karl König übernimmt kabel eins-Geschäftsführung
  • Joachim Kosack wird stellvertretender Geschäftsführer SAT.1

Etablierung der zentralen Content-Bereiche erfolgreich abgeschlossen / neue Führungsstruktur steht:

  • Katja Hofem-Best treibt strategischen Ausbau von sixx voran und verantwortet das New Channel Development für die deutsche Sendergruppe
  • Carina Teutenberg wird Senior Vice President Factual
  • Jobst Benthues konzentriert sich auf den Ausbau der Redseven Entertainment
  • Wolfgang Link wird Senior Vice President Entertainment

ProSieben-Geschäftsführer Thilo Proff (45) hat sich entschlossen, das Unternehmen zum 1. April 2011 zu verlassen. Nach 13 Jahren erfolgreicher Arbeit im Konzern möchte er als Medienunternehmer arbeiten. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung mit der jungen TV-Marke ProSieben hat Proff sich entschieden, eine kreative Plattform für junge Fernsehmacher aufzubauen. Der ProSiebenSat.1 Group bleibt er in beratender Tätigkeit verbunden.

Thilo Proff kam 1998 in die Gruppe, wo er bei kabel eins über die Leitung der aktuellen Formate zum Chefredakteur und 2005 Programmchef wurde. 2006 wechselte er als Leiter Programmstrategie zu ProSieben, dessen Geschäftsführung er schließlich 2008 übernahm. Unter seiner Führung erzielte ProSieben 2009 mit 11,9 Prozent Marktanteil den besten Jahreswert seit 2003.

Neuer Geschäftsführer von ProSieben wird der bisherige kabel eins-Geschäftsführer Jürgen Hörner (45). Zudem bleibt er Geschäftsführer der ProSiebenSat.1 TV Deutschland. Ihm folgt als Geschäftsführer bei kabel eins Karl König (45), bisher Strategy Officer der deutschen Sendergruppe und stellvertretender Geschäftsführer von ProSieben.

Joachim Kosack, Senior Vice President Fiction, wird stellvertretender Geschäftsführer von SAT.1. In dieser Funktion wird er SAT.1-Geschäftsführer Andreas Bartl unterstützen.

Andreas Bartl, TV-Vorstand der ProSiebenSat.1 Goup: "Thilo Proff war als einer der strategischen Architekten der Sender kabel eins und ProSieben maßgeblich an ihrem Erfolg beteiligt. Ich danke ihm in persönlicher Verbundenheit für die tolle Zusammenarbeit. Mit Jürgen Hörner und Karl König haben wir zwei exzellente und ausgewiesene Programmmacher an den Spitzen von ProSieben und kabel eins. Beiden wünsche ich natürlich das Beste. Mit Joachim Kosack konnte ich einen Stellvertreter gewinnen, der den Sender SAT.1 nicht nur seit vielen Jahren begleitet, sondern diese Sendermarke auch in herausragender Weise lebt."

Nach der erfolgreichen Etablierung der zentralen Contentbereiche Factual und Entertainment innerhalb der ProSiebenSat.1 TV Deutschland, steht die künftige Führungsstruktur ab 1. April 2011 fest.

Katja Hofem-Best (40), die u.a. die hervorragende Performance der Infotainmentformate wie Magazine und Dokumentationen und die strategische Entwicklung neuer Factual-Programmgenres für die deutsche Sendergruppe verantwortete, übergibt den Bereich Factual an Carina Teutenberg (33). Katja Hofem-Best wird nach dem erfolgreichen Launch von sixx den strategischen Ausbau des Senders weiter vorantreiben und zudem den Bereich New Channel Development in der deutschen Sendergruppe verantworten.

Jobst Benthues (41), der u.a. die erfolgreiche Re-Etablierung der Farbe Family Entertainment bei SAT.1 ("Die perfekte Minute", "Deutschland gegen ...", "Mein Mann kann") sowie "Unser Star für Oslo" auf ProSieben verantwortete, übergibt den Bereich Entertainment an Wolfgang Link (42). Als Geschäftsführer der erfolgreichen Produktionsfirma Redseven Entertainment ("Galileo Big Picture", "Biggest Loser", "Austria's next Topmodel") wird sich Jobst Benthues nun auf die Entwicklung und Produktion von Formatideen, sowie den strategischen Ausbau der Firma konzentrieren.

In ihrer bisherigen Funktion als Vice President Factual Information & Magazine verantwortet Carina Teutenberg u.a. "Galileo", "AKTE 20.10", alle Boulevard- und Infotainment-Angebote sowie das "SAT.1 Frühstücksfernsehen".

Wolfgang Link verantwortete in seiner bisherigen Position als Vice President Show & Event u.a. "Die perfekte Minute", "Deutschland gegen ...", "POPSTARS" und "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum".

Andreas Bartl: "Die zentralen Strukturen in den Content-Bereichen mit erfahrenen Führungskräften in Doppelfunktionen aufzubauen, war in Zeiten der Integration aller Sender in München der richtige und wichtige Schritt. Ich möchte mich bei Katja Hofem-Best und Jobst Benthues ganz herzlich für den gelungenen Aufbau der senderübergreifend arbeitenden, kreativen Content-Bereiche und ihre großartige inhaltliche Arbeit bedanken, und freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit. Ich freue mich ebenfalls sehr, dass wir mit Carina Teutenberg und Wolfgang Link auch zukünftig zwei in ihren Genres herausragende Experten an den Spitze dieser wichtigen Programmbereiche haben."

Pressekontakt: Petra Fink, ProSiebenSat.1 TV Deutschland
Bild: © ProSiebenSat.1/medienhb.de

WERBUNG