Sonntag, 19. November 2017 14:17:58

medienhb.Meldungen

ProSiebenSat.1 Group ordnet die zentrale Konzernkommunikation neu

07.04.2010 22:00 | ProSiebenSat.1 Media AG / ProSiebenSat.1 Group

Die ProSiebenSat.1 Group ordnet die zentrale Konzernkommunikation unter Leitung des Konzernsprechers Julian Geist neu. Seit Juli 2009 sind die Kommunikationsabteilungen der Holding in einer zentralen Abteilung zusammengefasst.

Die Leitung des Kommunikationsbereichs Sales und Diversifikation übernimmt Marcus Prosch (40). Dazu zählt die Unternehmens- und Produkt-Kommunikation der Vermarktungsunternehmen SevenOne Media und SevenOne Ad Factory sowie der ProSiebenSat.1-Tochterfirmen SevenOne Intermedia, SevenSenses, maxdome, 9Live, MM MerchandisingMedia und Starwatch Music. Darüber hinaus ist Marcus Prosch für alle übergreifenden B2B-Themen rund um die Bereiche Forschung, Medienentwicklung und Zukunftsstrategien in der Vermarktung verantwortlich. Prosch kam im Jahr 2001 zur ProSiebenSat.1 Group. Er studierte Soziologie, Politik- und Medienwissenschaften in Düsseldorf. Seit 2005 leitet er die Fachgruppe Medienforschung im Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP).

Katrin Schneider (32) wird Leiterin Kommunikation Unternehmen und Finanzen. Zu ihrem Aufgabengebiet zählt neben klassischen Themen der externen Kommunikation auch die Finanzkommunikation für die ProSiebenSat.1 Group. Katrin Schneider ist seit 2006 für die ProSiebenSat.1 Group im Bereich Unternehmenskommunikation tätig. Sie studierte BWL, Soziologie und Kunstgeschichte in Stuttgart.

Die Leitung der internen Kommunikation übernimmt Axel Laudert (37). In dieser Funktion ist er für die Mitarbeiterkommunikation in ganz Europa sowie für alle zentralen Kommunikations- und Dialogplattformen der Gruppe verantwortlich. Axel Laudert hat Jura und Philosophie in München studiert und ist seit 2001 bei ProSiebenSat.1.

Pressemitteilung ProSiebenSat.1 Media AG / Bild: © medienhb.de

WERBUNG