Mittwoch, 22. November 2017 16:30:22

medienhb.Meldungen

Dan Marks wird neuer Vorstand New Media bei ProSiebenSat.1 / Dr. Marcus Englert geht

05.03.2010 23:00 | ProSiebenSat.1 Media AG / ProSiebenSat.1 Group

Wie der Vorstand der ProSiebenSat.1 Media AG am Donnerstag auf der Bilanz-Pressekonferenz mitteilte, wird Dr. Marcus Englert, bislang Vorstandsmitglied und verantwortlich für den Bereich New Media und Diversifikation in der Sendergruppe, das Unternehmen verlassen. Nachfolger von Englert wird Dan Marks (Foto).

Marks kommt von der British Telecom, wo er als CEO von BT Vision die Entertainment-Strategie des Unternehmens entworfen und umgesetzt hat. Innerhalb von zwei Jahren etablierte Marks den IPTV-Service BT Vision als eines der führenden On-demand-Angebote mit 450.000 Kunden. Er hat für BT auch das Projekt Canvas gegründet und aufgebaut, mit dem British Telecom, die BBC und ITV eine neue TV-Plattform etablieren, die TV und Breitband-Internet vereint. Er verantwortete als Deputy Managing Director von BT Consumer zudem das Onlinegeschäft, Media und Broadcast Services und das Business Development. BT Consumer ist mit 14 Millionen Telefonie- und 4,5 Millionen Breitband-Kunden Marktführer in Großbritannien.

„Mit Dan Marks haben wir einen der profiliertesten Medienexperten aus dem internationalen Markt gewonnen. Er hat auf seinen vorherigen Berufsstationen strategischen Weitblick bewiesen und gezeigt, dass er visionäre Ideen rasch und erfolgreich umsetzen kann. Er ist ein Entertainment-Mann mit einem echten Gespür für neue TV- und Online-Entwicklungen. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Arbeit.“ Das sagte Thomas Ebeling, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media AG.

Dr. Marcus Englert (44), Vorstand New Media und Diversifikation der ProSiebenSat.1 Media AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der SevenOne Intermedia, verlässt die ProSiebenSat.1 Group zum 30. April 2010. Darauf haben sich der Aufsichtsrat und Marcus Englert im besten gegenseitigen Einvernehmen verständigt, heißt es. Marcus Englert hat seit 1998 für die ProSiebenSat.1-Gruppe gearbeitet und war seit August 2006 Mitglied des Konzernvorstands.

Johannes Huth, Vorsitzender des Aufsichtsrats der ProSiebenSat.1 Group, verwies darauf, dass Englert für ProSiebenSat.1 wichtige Impulse gab. „Er hat eines der interessantesten Online-Portfolios in Deutschland aufgebaut und mit Video-on-Demand, Games und Music neue strategische Geschäftsfelder für die Gruppe erschlossen. Daneben hat er die digitale Verbreitung der Sender maßgeblich vorangetrieben. Dafür, sowie für die stets sehr gute Zusammenarbeit, möchte ich ihm herzlich danken. Der Aufsichtsrat bedauert das Ausscheiden von Marcus Englert sehr und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg“, so Huth weiter.

Dr. Marcus Englert, Vorstand New Media und Diversifikation der ProSiebenSat.1 Group verabschiedet sich und betonte: „Es hat mir große Freude gemacht, die Sendergruppe in die digitale Welt zu führen und für die Zukunft optimal aufzustellen. Nach zwölf Jahren ist es jetzt an der Zeit für mich, neue Herausforderungen anzunehmen.“

(od)
Quelle/Bild: ProSiebenSat.1 Media AG

WERBUNG