Freitag, 24. November 2017 01:47:04

medienhb.Meldungen

Premiere | Jim Rudder wird Senior Vice President Broadcast Operations bei Sky und Geschäftsführer Creation Club

30.06.2009 22:00 | Premiere AG (07/2009 umfirmiert in Sky Deutschland AG)

Jim Rudder ist ab heute Senior Vice President Broadcast Operations bei Sky. Gleichzeitig übernimmt er als Geschäftsführer die Verantwortung für den Creation Club. Zeljko Karajica, der bis jetzt die Geschäfte des Creation Clubs geführt hat, hat sich entschieden, neue Herausforderungen anzunehmen und als Geschäftsführer zum DSF zu wechseln. Mark Williams, Vorstandsvorsitzender von Premiere: „Ich freue mich sehr, dass Jim Rudder zu Sky kommt. Er hat über 30 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Fernsehproduktion, 20 Jahre davon bei News Corp. Bei Zeljko Karajica möchte ich mich sehr herzlich für seine Verdienste um den Creation Club und die Unterstützung in den vergangenen Jahren bedanken.“ Zeljko Karajica wird Sky während einer Übergangszeit weiter unterstützen.

In der Position des Senior Vice President Broadcast Operations wird Jim Rudder für alle Sende-Aktivitäten verantwortlich sein, sowohl intern als auch für die externen Dienstleister. Im Speziellen wird er die Einrichtung der Sende-Infrastruktur im neuen Unternehmenssitz betreuen. Rudder hat in vier Ländern internationale Erfahrung gesammelt und war Teil der Teams, die BSkyB und Sky Italia gelauncht haben. Unter anderem war er Stellvertretender Leiter von Sky News in Großbritannien, Leiter Interactive Television bei BSkyB, Leiter News and Current Affairs bei Nine Network Australia und zuletzt fünf Jahre lang Projekt Manager bei Sky Italia mit den Schwerpunkten Sport, Sportnachrichten und Interaktives Fernsehen. Jim Rudder ist Absolvent der Harvard Business School im „Programme for Management Development\".

Quelle: Premiere

WERBUNG