Sonntag, 19. November 2017 01:37:37

medienhb.Meldungen

Spartensender QLAR stellt Sendebetrieb ein

01.01.2016 07:45 | Peyk Media GmbH (EBRU TV)

Illustration: Logo des Senders QLAR, der zum 31. Dezember 2015 seinen Sendebetrieb eingestellt hat © Peyk Media GmbH Keine guten Nachrichten vom Privatsender QLAR. Zum Jahreswechsel hat der Nischensender seinen Sendebetrieb überraschend eingestellt. Ein knapper Hinweis auf der Senderwebsite und im Social-Web informiert die Zuschauer über die Lage: "Liebe QLAR-Zuschauer/innen, leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass QLAR den Sendebetrieb zum 31.12.2015 einstellt / eingestellt hat. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen in den letzen Jahren und hoffen auf Ihr Verständnis." Erst vor einem dreiviertel Jahr hatte die für den Sendebetrieb verantwortliche Peyk Media GmbH einen Neustart durchgeführt und angekündigt, innerhalb von drei Jahren einen Marktanteil von einem Prozent in der Kernzielgruppe der 25- bis 59-Jährigen erreichen zu wollen. Dies ist offenbar nicht gelungen. QLAR war ein Programmangebot der World Media Group und ging aus EBRU TV hervor.

WERBUNG



(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG